Ausstellung ĂĽber den Urban Garden in Schweden

Und? Gestern wurde die Ausstellung Urban Gardens in Schweden eingeweiht und der Presse präsentiert: Wo das Spiel der Natur eine Zukunft schafft, die bis zum Jahr stattfinden wird

Ausstellung ĂĽber den Urban Garden in Schweden

Die Ausstellung wurde gestern eröffnet und der Presse präsentiert Städtische Gärten in Schweden: Wo das Spiel der Natur eine Zukunft schafft, die bis zum 15. Juli in der Casina di Raffaello in Villa Borghese stattfinden wird.

Uno dei progetti

Die Ausstellung soll die Bedeutung und den Wert von Natur und Landschaft in der modernen Gesellschaft aufzeigen, am Beispiel einer Nation wie Schweden, die seit jeher den Wert des Umweltbewusstseins unterstützt ein prächtiges Gebäude aus dem 16. Jahrhundert wurde auch vom schwedischen Botschafter in Italien besucht. Anders BjurnerDie Ausstellung zeigt fünf prächtige Modelle, die die von den Schülern der Universität entwickelten Gartenprojekte veranschaulichenQuasar Institute, Design University von Rom, das seit den achtziger Jahren die Kultur des Projekts der Gärten fördert, durch Kurse, Ausstellungen, Konferenzen und andere Initiativen. Sonia Santella, Autor des Buches Gärten von Schweden. Leidenschaft und Kultur des Grüns vom 19. Jahrhundert bis heute (Polistampa, Januar 2009), der auf der Pressekonferenz seinen Applaus für die Kursteilnehmer ausdrücken wollte Habitat Design dass sie mit ihren besonders geschätzten Projekten Aufmerksamkeit und Respekt für das Wesen und die Merkmale der Orte gezeigt haben.

SVEZIA3

Das Thema, mit dem die Schüler verglichen werden, hat diese bestimmte Form zum Gegenstand tugendhafte Siedlung Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts prägte die Entwicklung einiger Gebiete in Schweden, insbesondere am Rande städtischer Siedlungen, das Ziel, auf den Grund zu gehen und dies zu verstehen positives Entwicklungsmodell zu versuchen, es zu exportieren und auf eine moderne Art und Weise neu zu interpretieren: Die Studenten sind praktisch in die akademische Zahl von gefallen Schüler besuchen In dem Land, in diesem Fall in Schweden, versuchen wir, die kulturellen und landschaftlichen Besonderheiten zu verstehen und aufzunehmen, und so sind wir nach einer aufregenden Arbeit von etwa zwei Monaten zu uns gekommen fünf Projekte, realisiert von ebenso vielen Gruppen, an denen alle Schüler beteiligt waren. Weitere Informationen: istitutoquasar.com



Video: Die Patios von Cordoba | DW Deutsch