Die Etikette und der Tisch

Einwegbesteck zum Staunen

Die Etikette und der Tisch

G├Ąste empfangen Zu Hause ist es wirklich eine Kunst.

Etikette und Tisch

Die M├Âglichkeit, die G├Ąste beim Abendessen zu beruhigen, ist eine Mitgift, die nicht jeder hat, sondern dieKunst, sie zu erstaunen Du kannst es lernen. Das Treffen zwischen Essen und Tisch muss auf die richtige Art und Weise erfolgen, und f├╝r ein perfektes Mittag- oder Abendessen sollte nichts ├╝bersehen werden.
die Etikette und die Platz an der Stelle der offiziellen Tabelle, erfordert kleine genaue Regeln wie: raffinierte Stoffe (Baumwolle oder Flanellsatin) f├╝r den Tisch und Leinen, Organza oder Musselin f├╝r die Tischdecke, antikes Familienbesteck und Dienstleistungen mit edlen Schnitzereien und Wappen, Kelchen, farbigen oder transparenten Kristallen, d├╝nnen Gl├Ąsern von Murano, um dem Ganzen Licht und Glanz zu verleihen.

es scheint, schwer zu entscheiden Wie wenn Sie Ihre Freunde zum Abendessen haben, mit denen Sie tausend Erfahrungen teilen, mit denen wir jeden Sommer die Sommerferien in Camping und den Winter in einer Bergh├╝tte unterteilen.
Zu viele Formalit├Ąten sie w├╝rden sie desorientieren und sie in imba f├╝hlen lassen

Tisch und Teller

Rakete.
Es ist weit entfernt von dem Konzept des freundlichen Essens, das diese Art des Teilens und des Monsignore Giovanni della Casa Der Autor, der im Jahr 1551 die Abhandlung ├╝ber die Etikette schrieb, scheint unter diesen Umst├Ąnden ├╝berholt zu sein. Eine Kuriosit├Ąt: Etikette ist gleichbedeutend mit geworden Bon Tonne, Gute Ausbildungaber in Wirklichkeit Galateo Overo d├ę Kost├╝me, waren Regeln f├╝r Monsignore Galateo, einen Veronese-Geistlichen, der f├╝r gerade Manieren bekannt ist.

In diesem Fall k├Ânnen wir sie einfach von ihm erwerben Diktat der guten Ausbildung das sollte uns immer begleiten und folgen, was der Betroffene sagt: "Tisch, es ist ein Ort der Freude und nicht des Skandals”. Aus dem Galateo overo d├ę Zoll des Monsignore Giovanni della Casa.

ein Thema eingerichtet aber es w├╝rde Freunde nicht in Verlegenheit bringen, tats├Ąchlich w├╝rde es ihnen helfen, zu teilen

Pandora Zubeh├Âr

der gesellige Aspekt der Situation.
die Gabeln Wenn wir wollen, finden sie immer einen Platz auf der linken Seite der Platte und haben rIch drehte mich um Falls Sie dem franz├Âsischen Stil folgen, k├Ânnte die Neuheit die Farbwahl sein: VIOLA.
Obwohl diese Farbe mit kombiniert ist liturgische Gew├Ąnder In der Fastenzeit k├Ânnen wir G├Ąste mit farbenfrohen Accessoires auf ungew├Âhnliche Weise begeistern.
die Viola Es ist auf der B├╝hne verboten, da im Mittelalter, 40 Tage vor Ostern, Theaterauff├╝hrungen und ├Âffentliche Auff├╝hrungen jeglicher Art verboten waren, die auf den Stra├čen oder Pl├Ątzen der Stadt stattfanden.
Aber ein Abendessen mit Freunden Es sollte keine Theaterkom├Âdie sein und deshalb w├Ąhlen wir diese Farbe gerne aus.

Pandora lila Besteck

Wir k├Ânnen die Produkte von ausw├Ąhlen Pandora-Design die sich wie Kunstwerke durch ihre Aufmerksamkeit f├╝r die T├Âne und Nuancen jeder visuellen Wahl auszeichnen. Alles, was notwendig ist, um die Ziele eines bestimmten Abendessens zu erreichen, finden wir in der von dieser Firma geschaffenen Linie.

Pandora Design, gibt die Richtung vor: Einwegartikel, tempor├Ąres Geschirr:
Wenn das Essen sein Aussehen ├Ąndert, wenn die Geste um das Essen herum in eine neue Geste umgewandelt wird, f├╝hlen sich die Gegenst├Ąnde des Tisches und des Konsums verloren, unzul├Ąnglich wie die alten Werkzeuge, die der Innovationskraft abschw├Ąchen. ersetzen die Werkzeuge eines Rituals Es braucht die F├Ąhigkeit, die Freude der neuen Geselligkeit mit einer Seele wiederherzustellen, die sich nicht von den Funktionen, die sie ausf├╝hren kann, mit einem leichten, aber dauerhaften Zeichen umgehen l├Ąsst. einfach aber wertvoll, n├╝tzlich, aber nicht satt.
Die Vereinfachung ist schwierig, aber das Ziel von Pandora Design ist es, zu pr├Ąsentieren Gegenst├Ąnde, die f├╝r die Funktion bestimmt sind, werden weggeworfen, aber f├╝r die evokative Form l├Ąngerer Besitzungen, die die Aufmerksamkeit vermitteln k├Ânnen, mit der sie konzipiert, entworfen und produziert wurden
”.

pandoradesign.it... Das Treffen zwischen einem perfekten Gericht und einem sch├Ânen Tisch ist der ideale Abschluss der harten und edlen Arbeit der K├╝che...


arch. Monica Pezzella



Video: 10 Knigge- Regeln am Tisch | Wo sind deine Manieren hin?|