EnergyMed

Die dritte Ausgabe von EnergyMed, Mostra Convegno ├╝ber erneuerbare Energiequellen und Energieeffizienz, findet vom 26. bis 28. M├Ąrz in Neapel statt.

EnergyMed

logo

Es kommt zur dritten Auflage der Konferenz zu erneuerbaren Quellen und Energieeffizienz von EnergyMedAlle zwei Jahre findet vom 26. bis 28. M├Ąrz in der Mostra d'Oltremare in Neapel statt.
Die ersten beiden Ausgaben der Veranstaltung, organisiert von ANEA, Neapolitanische Agentur Energie und Umwelt, war recht erfolgreich in der ├ľffentlichkeit und verzeichnete 2005 15.000 und 2007 18.000 Besucher.
Angesichts der Wichtigkeit ihrer Verwendung erneuerbare Quellen und derEnergieeffizienz f├╝r einen gr├Â├čeren ├Âkologische NachhaltigkeitDie Ausstellung wird eine wichtige Gelegenheit sein, eine Bestandsaufnahme des Entwicklungsstandes und der Entwicklung neuer Technologien und ihrer Verbreitung auf dem Markt zu machen.
Die Wahl der Hauptstadt Kampaniens war kein Zufall, da die Rolle des "Scharniers" zwischen Europa und den Schwellenl├Ąndern des Mittelmeerraums f├╝r die geographische Lage der Stadt geeignet ist.

Saubere Energie aus Windenergie

Zu den von der Veranstaltung vorgeschlagenen Zielen geh├Ârt es, Institutionen und Institutionen auf die Bedeutung der Nutzung erneuerbarer Energietr├Ąger aufmerksam zu machen.
Dar├╝ber hinaus wirkt sich die Bekanntheit einer internationalen Veranstaltung auch auf die ├Âffentliche Meinung und die Verbraucher aus, die eine weitere Gelegenheit haben, die M├Âglichkeiten kennenzulernen, die diese sauberen Energiequellen bieten Material- und Energieeinsparungen.
Es ist in der Tat wichtig, die ├ľffentlichkeit auf die interessanten Entwicklungen aufmerksam zu machen, die der Markt f├╝r erneuerbare Energien in den letzten Jahren erlebt hat, und auf die heute verf├╝gbaren Dienstleistungen.
Die drei neapolitanischen Tage sind auch eine Gelegenheit f├╝r Kontakte und Gesch├Ąfte f├╝r Unternehmen und Techniker der Branche.

Installation von Photovoltaik-Paneelen


die Produktkategorien In der Ausstellung sind ua die fortschrittliche Architekturintegration von Solarthermie und Photovoltaik, Windkraftanlagen, Hochleistungskessel und Biomasse, umweltfreundliche Fahrzeuge, Klimaanlagen und Komponenten enthalten.
Insbesondere in Sachen effizientes Bauen wird die Ausstellung in diesem Jahr um zwei neue Bereiche bereichert:
Eco Building - Effiziente Bauausstellung und Recycling - Ausstellung f├╝r Recycling.
Neben der Ausstellung, die sich auf mehr als 10.000 Quadratmetern erstreckt, ist die Veranstaltung auf einer gro├čen Fl├Ąche reich Kongressprogramm und von verschiedenen besonderen Ereignissen, wie Werkstatt und runde tischeHier werden Branchenexperten und Wirtschaftsteilnehmer nicht nur aus Italien, sondern auch aus verschiedenen L├Ąndern verglichen, um den erworbenen Wissensschatz und die technologischen Innovationen zunehmend zu internationalisieren.
Von den verschiedenen Initiativen werden zwei neue Bereiche gestartet: Energie-Netzwerkein Netzwerk, mit dem die ANEA Installateuren, Designern und Anwendern Informationen, Schulungen und Unterst├╝tzung bieten m├Âchte; Piazza Energiaein Infopoint, an dem ENEA teilnehmen wird, die Techniker des GSE - Electrical Services Manager und der AEEG - Beh├Ârde f├╝r Elektrizit├Ąt und Gas.
energymed.it



Video: ENERGYMED 2017 - Intervista a Dalila Valdo di TECHEM