Vorgekoppelte Elemente zur Wärmedämmung

Werkseitig vorgefertigte Materialien mit einer heterogenen, aber soliden Konformation, die sich durch eine hohe Wärmedämmleistung auszeichnet, sobald sie eingesetzt sind.

Vorgekoppelte Elemente zur Wärmedämmung

vorgekoppelte Dämmplatten_1

Im Bausektor gibt es seit einigen Jahren vormontierte Systeme, die aus heterogenen Teilen bestehen, die jedoch genauso gut funktionieren wie sie monolithisches System.
In der Fabrik gebaut, sind sie im Allgemeinen so ausgelegt, dass sie das übertreffen letzte Vorstellungen des einzelnen Materials, auch resultierend höher als die einfache Summe Leistung jeder ihrer Komponenten.
Geeignet sind alle Systeme aus vorgekoppelten Paneelen neue Konstruktion, aber auch zum Renovierunginsbesondere im Zusammenhang mit Leistungsverbesserungen und in der Restaurierung von bestimmten Bereichen, auch aufgrund ihres begrenzten Gewichts.

vorgekoppelte Dämmplatten_2

Innerhalb der Baustelle haben sie dann unzählige vorteile, vom trivialsten Lieferzeit des Materials, reduziert im Vergleich zur Verwendung mehrerer verschiedener Schichten gleichzeitig, bis hin zu den schwerwiegendsten Problemen, die sich häufig ergeben, verbunden mit dem Materialmechanische und chemische Unverträglichkeit, das zwischen überlappenden Elementen unterschiedlicher Art erzeugt wird.
auch Das Verlegen wird vereinfachtsowie die Senkung der Arbeitskosten hängt damit zusammen, dass die Arbeit in einem Schritt erledigt wird.
Die Hauptkomponenten dieser Art von Wärmedämmplatten sind Polyurethanschäumeschäumt Polyiso und extrudierter Polystyrolschaum.

vorgekoppelte isolierung in walzen_3

Von Fall zu Fall und je nach Unternehmen gibt es einen Vielfalt der Beschichtungen, Formate und auch Leistung, um besser auf die Wärmedämmanforderungen von Dächern, Böden und Wänden reagieren zu können.
Dies alles bei grundlegender Gewährleistung Wellness, Energieeinsparung und UmweltverträglichkeitSowohl bei Neubauten als auch bei Renovierungen.
Aber lasst uns ins Detail gehen und einige Beispiele anführen. Wir finden die Verbundsysteme dieses Typs imWärmedämmung von Dächern und Wändenmit isolierten Platten, die mit unterschiedlichen Materialien gekoppelt sind, abhängig von der zu erzielenden Leistung.

Normalerweise werden metallische Werkstoffe vermieden, um Probleme im Zusammenhang mit dem Wärmeverlust von innen zu beheben.
Darüber hinaus werden sie neben dem thermischen Aspekt auch im Bereich der Schalldämpfungerleichtert auch die Endbearbeitungen, da sie sofort eine fertige und ebene Oberfläche bereitstellen, auf der die abschließenden ästhetischen Vorgänge ausgeführt werden.
In den Dächern schließlich ermöglichen die vorgekoppelten Paneele zusätzlich zum Anwendungszeiten rationalisieren, um auch die Anwendung von Coppi und Fliesenin geneigte Situationenin Anwesenheit oder Abwesenheit eines Luftspaltes.

stiferite.com
isolparma.it
perlite.it



Video: