Elektrisches System der Weinlese fĂŒr Dachböden und alte HĂ€user

Die Oldtimersysteme sind die ideale Lösung fĂŒr die Renovierung eines Lofts in einer stillgelegten Fabrik, einem alten Haus oder einem traditionellen Haus

Elektrisches System der Weinlese fĂŒr Dachböden und alte HĂ€user

Elektrische Systeme im Vintage-Stil fĂŒr Lofts und alte HĂ€user

Das EinfĂŒgen vonelektrisches System bei der Wiederherstellung eines historisches GebĂ€ude Dies ist sowohl aus technischer als auch aus Ă€sthetischer Sicht ein Problem. Die AusfĂŒhrung eines Unterfahrbahnsystem es erfordert die Öffnung des Fallen in den WĂ€nden nicht immer möglich wegen der großen WiderstandsfĂ€higkeit der alten Mauern oder der Anwesenheit von Dekorationen, Wandteppichen oder HolzvertĂ€felungen.

Elektrische Textilkabel in neutralen Farben fĂŒr alte LaMorell-Systeme

Elektrische Textilkabel in neutralen Farben fĂŒr alte LaMorell-Systeme

Elektrische Textilkabel in leuchtenden Farben fĂŒr alte LaMorell-Systeme

Elektrische Textilkabel in leuchtenden Farben fĂŒr alte LaMorell-Systeme

Dekorative Textilkabel fĂŒr LaMorell Vintage-Systeme

Dekorative Textilkabel fĂŒr LaMorell Vintage-Systeme

Keramikisolatoren fĂŒr alte elektrische Systeme von LaMorell

Keramikisolatoren fĂŒr alte elektrische Systeme von LaMorell

Vintage Keramik Schalter Antares von Aldo Bernardi

Vintage Keramik Schalter Antares von Aldo Bernardi

Bellatrix weißer Vintage Schalter aus Keramik von Aldo Bernardi

Bellatrix weißer Vintage Schalter aus Keramik von Aldo Bernardi

Vintage Kupfer- und Keramikbuchsen von Aldo Bernardi

Vintage Kupfer- und Keramikbuchsen von Aldo Bernardi

Vintage Andromeda Keramik Lampenfassung von Aldo Bernardi

Vintage Andromeda Keramik Lampenfassung von Aldo Bernardi

Tamer Industriestil Lampe von Aldo Bernardi

Tamer Industriestil Lampe von Aldo Bernardi

Beleuchtungskörper im Industriestil Fiati von Aldo Bernardi

Beleuchtungskörper im industriellen Stil Fiati von Aldo Bernardi

Beleuchtungssystem im Vintage-Stil von Aldo Bernardi

Beleuchtungssystem im Vintage-Stil von Aldo Bernardi

Neuauflage der Edison-Birnen von La Casa della Lampadina

Neuauflage der Edison-Birnen von La Casa della Lampadina

In diesen FĂ€llen wird daher in der Regel auf externe elektrische Systeme zurĂŒckgegriffen, aber selbst in diesem Fall ist die Auswahl oft enttĂ€uschend: Die ĂŒblichen PVC-KabelkanĂ€le haben ein schmuckes und unfertiges Aussehen, da sie nicht fĂŒr die Installation in reprĂ€sentativen Umgebungen ausgelegt sind.
Es gibt jedoch einen alternative Lösung: WĂ€hlen Sie Kabel, Steckdosen, Lampen und Schalter Retro-Stil dass, wĂ€hrend das Erscheinungsbild der Pflanzen von Anfang des zwanzigsten Jahrhundertseignen sich hervorragend fĂŒr die Erstellung einer elektrischen Anlage gemĂ€ĂŸ Gesetz.

Vintage Kupfer- und Keramikschalter von Aldo Bernardi


die Vorteile Sie sind zahlreich:

  • Kostensenkung entstehen aus Bauhilfe wie das Öffnen und Schließen von Spuren oder das Erstellen von Gipsaufnahmen;
  • Schutz der alte Mauern, der vorhandenen Dekorationen und Beschichtungen;
  • voll Umkehrbarkeit, weil die Anlage zu jeder Zeit nahezu spurlos verĂ€ndert oder entfernt werden kann;
  • ein visuelle Wirkung viel weniger als die PVC-KanĂ€le;
  • schönes Aussehen und uralt.

Schalter und Steckdosen aus Kupfer von Aldo Bernardi


die bessere Anwendungen daher betreffen sie:

  • die renovierung der elektrischen anlage einer wohnung mit Vintage beendet wie Zementböden, Stuck und Jugendstilfenster;
  • Inklusion in Kontexten mit Retro-Dekor und insbesondere in Art Deco-Stil;
  • das elektrische System eines traditionellen Landhauses mit großem Kamin, Decken mit großen Holzbalken und Terracottafliesen;
  • die Bekehrung alter verlassene Fabriken in groß Wohn Lofts in denen die Vorkommen der industriellen ArchĂ€ologie geschĂŒtzt und bewertet werden;
  • die wertvolle GebĂ€ude mit Stuck, Fresken und Dekorationen.

Ein altes elektrisches System herstellen: Einige Design-Tipps

Es gibt zwei Arten von Retro-Elektrosystemen, die beide leicht an ihren eigenen Besonderheiten zu erkennen sind:

  • Installationen in 30er Jahre Stil fĂŒr Haushalte mit außen umflochtenen elektrischen Kabeln; Knaufschalter oder Hebel aus Terrakotta oder Majolika und FrĂŒchten mit runder Form;
  • Installationen inspiriert vonIndustrielle ArchĂ€ologie mit KabelkanĂ€len, die aus dĂŒnnen Kupferrohren bestehen, in Spezialboxen versteckten Schaltern und Metallkomponenten mit strenger und eckiger Form.

Geflochtene elektrische Kabel im Vintage-Stil von LaMorell


Der erste Schritt zur Realisierung eines klassischen Elektrosystems besteht daher in der Wahl des geeignete Komponenten basierend auf dem Einbauraum.
Die grĂ¶ĂŸte Bedeutung hat das Kabelals sichtbarste und reichlichste Komponente. L 'Unternehmen LaMorell schlĂ€gt eine breite Palette mit vor Canvas-Futter Speziell fĂŒr Vintage- oder dekorative Installationen konzipiert.
Es gibt zwei Arten: runde oder geflochten mit zwei getrennte StrÀnge.
Die zweite Lösung ermöglicht eine glattere und elegantere Montage.
die Farben Sie sind sehr zahlreich:

  • neutrale Töne und zart wie weiß, beige, grau, schwarz und verschiedene Brauntöne;
  • rohe Stoffe das erinnert an Jeans Jute oder Denim;
  • eine breite Palette von helle farben (gelb, orange, rot und dunkelrot, blau, lila, grĂŒn, pink, fuxia und tĂŒrkis);
  • metallisierte Beschichtungen aus Kupfer, Messing oder Stahl;
  • dekorative Kabel Von der farbenfrohen Beschichtung, inspiriert von der Textur einer großen Leinwand oder einer eleganten Bianconera-Dekoration im reinen Art DĂ©co-Stil.

Aus Ă€sthetischer Sicht können sie ĂŒbernommen werden verschiedene lösungen:

  • Tarnung WĂ€hlen Sie Kabel, die die gleiche Farbe wie die WĂ€nde haben oder umgekehrt betonen diese Kontraste spielen;
  • WĂ€hlen Sie eine elegante Lösung. a geringe Auswirkung basierend auf dem Ton-in-Ton-Kontrast der neutralen Kabel;
  • sich von der inspirieren lassen Industriestil mit metallischen Kabeln;
  • verwandeln Sie die Pflanze in eine dekoratives Element mit speziell entwickelten Mustern.

Dekorative Textilkabel von LaMorell


Die unverzichtbare ErgĂ€nzung dieser Kabel sind die Porzellanisolatorenkleine spulenförmige Elemente mit einem Durchmesser von 18 mm, die in regelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden mit NĂ€geln oder Schrauben an der Wand befestigt werden. Sie sind auch in vielen Farbtönen erhĂ€ltlich und haben die unersetzliche Funktion, das richtige zu gewĂ€hrleisten Fadenzug insbesondere im Zusammenhang mit Ableitungen, elektrischen FrĂŒchten oder RichtungsĂ€nderungen.
auch Steckdosen und Schalter Sie sind offensichtlich unerlĂ€sslich, um die Licht- oder ElektrogerĂ€te und KleingerĂ€te ein- und auszuschalten: Aldo Bernardi bietet verschiedene Kollektionen in Kupfer, Terrakotta oder weißer Majolika an.

Vintage Vintage Steckdose und Schalter Polluce von Aldo Bernardi


Zwei Haupttrends: Industriestil mit verdeckte Schalter in speziellen Kupferboxen, runden oder rechteckigen Steckdosen und Schaltern, mehrfach oder einfach undPopulanische Inspiration Vintage Wohnaccessoires.
In diesem Fall lautet das Formular rundlich, Ă€hnlich einem glĂ€nzend weißen Zylinder, der unterschiedlich geformt ist Holzsockel Turned wirkt auch als Isolator und der Schalter wird durch Drehen betĂ€tigt Hebel inspiriert von den alten WasserhĂ€hnen: die Sammlungen veredeln und Bellatrix spiegeln diesen Prototyp vollstĂ€ndig wider, wĂ€hrend die Artikel der Antares Linie Sie sind weiter mit dĂŒnnen farbigen Linien verziert.

Die richtigen Beleuchtungskomponenten im Retrostil

Ein elektrisches System ist offensichtlich nicht vollstĂ€ndig Beleuchtungskörper, die fĂŒr einen authentischen Vintage-Effekt mit besonderer Sorgfalt ausgewĂ€hlt werden mĂŒssen, sowohl hinsichtlich ihres Aussehens als auch hinsichtlich der Art des ausgestrahlten Lichts.

GlĂŒhlampen im Vintage-Stil von La Casa della Lampadina


Und dies ist genau der schwierigste Aspekt, den man imitieren kann, weil derBeleuchtung Ein Raum ist ein Effekt, der sich aus der richtigen Kombination des Beleuchtungskörpers, seiner Energieleistung und der Farbe des ausgestrahlten Lichts ergibt: a30er Jahre AtmosphĂ€re Daher erfordert es das niedrige, gelbe und warme Licht der alten GlĂŒhlampen.
Aber wie soll es gehen, da der Standard nun aus LED-Beleuchtung besteht?
Effizient, kostengĂŒnstig, aber zu kalt und zu intensiv fĂŒr unsere Zwecke, besser geeignet fĂŒr ein BĂŒro oder eine Werkstatt als eine intimes Wohnzimmer und einladend.

Vintage Andromeda Keramik Lampenfassung von Aldo Bernardi


Die Lösung besteht jedoch: le Vintage GlĂŒhbirnen vermarktet von Haus der GlĂŒhlampentreue reproduktionen der Edison-Zwiebeln. In der Tat handelt es sich um moderne LED-GerĂ€te in Form von großen GlĂŒhlampen, die auffĂ€llig und ĂŒberzeugend wirken Filamente.
Sieht gut aus, Sie können sie auf Sicht verwenden oder in transparente Lampenschirme oder farbiges Glas einsetzen.
Sie können aus einer Vielzahl von GrĂ¶ĂŸen und Formaten auswĂ€hlen, einschließlich der klassischen Kugelform, der zylindrischen, der ovovaidalen oder der piriformen Probe.
Ihre ideale UnterstĂŒtzung, Decke oder Wand, ist beispielsweise die Andromeda Lampenfassungen von Aldo Bernardi aus Terrakotta oder weißer Majolika mit drei dĂŒnnen kontrastierenden Kanten (Blau, Gelb, Rot, GrĂŒn oder Schwarz), die sich perfekt in eine Umgebung einfĂŒgen rustikaler Stil, schĂ€big oder Land.

Visuelles Beleuchtungssystem im Vintage-Stil von Aldo Bernardi


FĂŒr Liebhaber des rationalistischen Stils oder der Einrichtung mit i Bauhaus-Klassiker Die perfekte ErgĂ€nzung ist stattdessen das System von sichtbare Beleuchtung Die Rombs, bestehend aus zahlreichen Sockeln aus antikem Messing oder satiniertem Nickel mit miteinander verbundenen keramischen Fassungen modulares Gitter mit rautenförmigen Maschen mit Laufbahnen mit dem gleichen Finish.
Schließlich erinnern sie sich an die AtmosphĂ€ren von Fabriken und WerkstĂ€tten die beiden Modelle im Industriestil Dompteur und Wind, jeweils bestehend aus einer Deckenleuchte in Antikes Messing mit einem breiten lampenschirm und einem Wandleuchte mit einer lĂ€nglichen Kugel unter einem weißen Diffusor aus emailliertem Aluminium.



Video: