AusblĂĽhungen an Ziegelmauern

Eine der häufigsten Pathologien in Ziegelmauern kann ein einfaches Passing-Phänomen sein oder den Spion eines Problems darstellen, das untersucht und gelöst werden muss.

AusblĂĽhungen an Ziegelmauern

Die Schönheit der Backsteingebäudeob sie verwendet werden, um eine zu machen Stützmauerwerk oder wie Außenbeschichtung, vermittelt den Betrachtern das Gefühl der Solidität und den Wert des für die Gebäude der Vergangenheit typischen urbanen Kontextes, zu dem wir uns periodisch als Paradigmen der Schönheit der historischen Städte in Bezug auf die Exzesse der modernen Architektur neigen.

Backsteingebäude

Die Ziegelvorhänge sind jedoch oftmals visuell verschmutzt störende oberflächenchemische Phänomene Das hindert Sie daran, die Schönheit des Gleichen zu genießen, und in manchen Fällen können auch Vorläufer oder Ursachen von Krankheiten noch schwerwiegender sein und sollten vermieden werden: Wir sprechen über die Blüteein Begriff, der das Vorhandensein von Verbindungen chemischer Natur kennzeichnet, deren Aussehen einer Blüte vergleichbar ist.
Die häufigsten Arten von Ausblühungen sind, wie gesagt, die Folge chemischer Reaktionen von Stoffen, die im Legemörtel oder in den Ziegeln selbst vorhanden sind oder aufgrund aufsteigender Phänomene an die Wand gelangen. Die bekanntesten sind die aufgrund von sulfaten und ai Natrium- und Kaliumchloride, die an den Außenwänden in der Regel im Laufe der Zeit verblassen, oder solche erzeugt von Calciumsulfatbesonders gefährlich, da sie die Ziegelsteine ​​beschädigen können, indem sie sie langsam zerstören und durch das Waschen der Oberflächen mit speziellen chemischen Lösungen gemäß den gesetzlichen Bestimmungen entfernt werden aus Calciumcarbonat, kann mit einer weichen Bürste und mit Standardlösungen entfernt werden.
Seltener und besonders gefährlich zu behandeln, bis das Eingreifen eines Spezialisten erforderlich ist, sind die Ausblühungen aus Magnesiumsulfatdiese aus Chrom-, Molybdän- oder Vanadiumsalzen, gekennzeichnet durch eine gelbgrünbraune chromatische Variante aus Mangansalzennormalerweise braun und behandelbar mit einer Mischung aus Wasser, Essigsäure und Wasserstoffperoxid und solchen aus Eisensulfat, gekennzeichnet durch eine typische rötlich gefärbte Fuge, die mit Oxalsäure behandelt werden kann und anschließend gespült wird.

Beispiel einer von AusblĂĽhungen betroffenen Vorhangfassade

Um diese ärgerlichen Unannehmlichkeiten zu vermeiden, ist es vor allem wichtig, dass es ein Problem gibt Kontrolle über die verwendeten Materialien, bezogen auf Herkunft und Qualität, gefolgt von a richtige Lagerung aus den gleichen Materialien, die es garantieren WetterschutzEins angemessene Ausführung ein Kunstwerk der Artefakte und des Schutzes der neu errichteten, ohne zu vergessen, das sorgfältig zu konsultieren technische Datenblätter von Materialien, um zu verhindern, dass die gleichen Waschprodukte Ausblühungen verursachen, weil sie falsch verwendet werden.
Besonderes Augenmerk muss auch darauf gelegt werden Methoden zur Unterstützung der Wändeseien sie es auf dem Boden oder auf Betonplatten Noch in der Reifungsphase und daher feucht, so dass die gleichen Wände nicht von den tragenden Elementen Mengen löslicher Salze absorbieren, die sich an den Wandvorhängen bewegen, was zu den bereits hervorgehobenen chemischen Reaktionen führt: In solchen Fällen ist es eine gute Planung und konstruktive Regel, diese zu liefern eine angemessene Isolierung erreichen, indem isolierende Membran.



Video: SALZE IM MAUEWERK - SALPETER IM SANDSTEIN