E.I.R.E. 2019

Die Expo Italia Real Estate, die vom 8. bis 10. Juni 2019 stattfindet, bringt die wichtigsten Akteure zusammen, die an der Entwicklung und Aufwertung des Gebiets beteiligt sind.

E.I.R.E. 2019

Das Konzept von Immobilien, In der vollständigsten Bedeutung des Begriffs möchte er die Menge der darstellen Unternehmenvon der Fähigkeiten und Götter Profis mit dem zu tun haben tGestaltung und Entwicklung des Territoriums. Im Bewusstsein, dass sie Teile eines Real sind industrieller Sektordie Betreiber der Immobilien Seit einiger Zeit haben sie Initiativen organisiert, bei denen die Tendenz besteht, das Bewusstsein für ihren eigenen Wert und für das eigene Bewusstsein zu stärkenstrategische Bedeutung des Sektors in der italienischen Wirtschaft und in den europäischen Ländern.

Treffen bei E.I.R.E. (Bild aus der BroschĂĽre ĂĽber Matketing und PA)

Die Veranstaltung bewegt sich präzise, ​​um die Branche zu verbessern E.I.R.E.Abkürzung für Expo Italia Immobilienin den Tagen gehalten 8., 9. und 10. Juni c.a. bei der Rho-Pero-Messegelände. Entwicklung an einemAusstellungsfläche von 35.000 Quadratmetern, E.I.R.E. sieht die Teilnahme von 350 Aussteller kommt von 49 Länder anders, mit der Anwesenheit von 350 akkreditierte Journalisten und 14.000 professionelle Bediener das wird folgen können über 110 Konferenzen und Seminare und Geschehen organisiert von Ausstellern.
Zu den von der Veranstaltung vorgeschlagenen Zielen gehört das das Modell der territorialen Vermarktung verbessern und vorschlagen auf einen immer größeren drängen Dialog zwischen öffentlichen Verwaltungen und Privatpersoneninsbesondere in der Verwaltung der Investitionsprozesse auf dem Territorium und bei der Suche nach einem vermittelten und qualifizierten Treffpunkt zwischen P.A. und Investoren, die daran interessiert sind, sich an Initiativen zu beteiligen, an denen die Einzelhandel und die Tourismus, die Logistik und die Infrastruktur, die tertiär und die Residential.
Das internationale Profil von E.I.R.E. ist stark durch die Anwesenheit von gekennzeichnet Betreiber aus der ganzen Welt und ständiger Austausch und Vergleiche mit der ausländische Delegationen zu bewerten Investitions- und Partnerschaftsmöglichkeiten in ihrem Land und zur gleichen Zeit den italienischen Markt und den Mittelmeerraum verbessern und fördern, Investitionen anziehen.

Ausstellungen bei E.I.R.E. (Bild aus der BroschĂĽre ĂĽber Matketing und PA)

Ein Mehrwert der diesjährigen Ausgabe ist die Tatsache, dass im Rahmen der Initiativen der aktuellen Veranstaltung die erste Ausgabe der Veranstaltung stattfinden wird SOZIALWOHNUNG AUSSTELLUNG, Kommunikations- und Ausstellungsveranstaltung wer will sich setzen? Vergleichen Sie die besten Erfahrungen mit Sozialwohnungenmit der Anwesenheit und direkten Teilnahme von Unternehmen und Designstudien Wer wird mich präsentieren? abgeschlossene Projekte, die Studium und die Technologien sowie ich verwendete Materialien In diesem Bausektor wird dies in den kommenden Jahren strategisch sein.
Dieser spezielle Abschnitt desE.I.R.E.Mit der Absicht, immer mehr Vergleiche anzustreben und die Bekanntheit und Qualität der Werke zu steigern, endet die Vergabe der genannten Preise Social Housing Awards, bestimmt für beste Projekte ausgestellt und auf der Website von Italia Real Estate sowie auf den Web-Stationen vor Ort abgestimmt, die in vier Kategorien unterteilt sind: Architektonische Qualität; Umweltfreundlichkeit und Innovation; Kosten und Realisierungszeit; Besondere Jury erwähnt.
Um mehr zu erfahren:
italiarealestate.it



Video: Co. Kerry, Eire 2010 (part1)