Design Plus Award 2019

Design Plus ist eine internationale Auszeichnung, die j√§hrlich von einer internationalen Jury f√ľr besonders innovative Produkte vergeben wird.

Design Plus Award 2019

Der Preis Design Plus wird j√§hrlich von einer internationalen Jury vergeben, die unter den produzieren auf dem Markt f√ľr weniger als zwei Jahre, am meisten an den Verbraucher gerichtet funktional, die die Umwelt respektieren und das besonders innovativattraktiv und Gewinne.

Medien EmTudoDesign.com


Der Wettbewerb Design Plus wurde 1983 aus der Zusammenarbeit zwischen dem Messe Frankfurt und der Rat f√ľr die Design und dem Deutschen Rat f√ľr Industrie und der Handelskammer (Deutsche Industrieund Handelskammertag - DIHK). Die Design Plus-Auszeichnung, die jedes Jahr vor dem Hintergrund der Konsumg√ľtermesse vergeben wird Umwelt oder die weltweit gr√∂√üte Fachmesse f√ľr Gesundheitsartikel ISH, belohnt Design von Produkten, die kein Selbstzweck sind, sondern vorbildlich sind e innovativ.

Maunakea von Antrax


Der Kamin Maunakea von Antrax IT, entworfen von Francesco Luccheseerhielt am 15. März auf der ISH in Frankfurt das Design Plus.
Maunakea Es besteht aus zwei geometrischen harmonischen Formen, die die Feuerreine Formen, die ein innovatives Objekt integrieren und zum Leben erwecken, z zeitgenössisch. Es zeichnet sich durch die Originalität der aus Linien um das Feuer gezeichnet, das der Form eines a ähnelt Vulkan.
Am Ende ein kreisf√∂rmiges Element, in Glas, schlie√üt den Mund des Kamins teilweise, um ein Maximum zu gew√§hrleisten Wirksamkeit; Ein Verbindungselement an der Wand folgt dem Profil von Maunakea, wodurch ein besonderer szenografischer Effekt entsteht. Dieses Element kann mit verschiedenen Elementen angepasst werden Farben (200 der Ral-Skala) abh√§ngig vonUmwelt in die es eingef√ľgt wird.
Maunakea wird hergestellt in Stahl lackiert mit Farben, die gegen hohe Temperaturen best√§ndig sind. Es ist sowohl in der Version a verf√ľgbar Holz dass ein Bioethanol. In der Bioethanol-Version kann der Verbindungsring a beleuchtet werden lED.

Maunakea von Antrax


die Feuerstelle hat einen Durchmesser von 1 m und ragt aus der Wand 55 cm hervor, der Wandring hat einen Durchmesser von 110 cm.
Ein weiteres Designobjekt, das mit dem Design Plus 2001 Award ausgezeichnet wurde, ist der Duschkopf Kugel von FIMA Aqua CodeTeilung von FIMA Carlo Frattini.
FIMA Aqua Code bietet Produkte, die sich durch Design und Innovation auszeichnen, genau wie das vom Studio konzipierte Projekt Sfera Meneghello und Paolelli Associati konzeptionell einfach, aber mit einer ironischen und leichten Annäherung an die Welt Bad, das ist schon an sich ein Zustand von Wohlfahrt.
Elegant in seiner Form und extrem funktional, Sfera ist der neue Archetyp von Duschkopf. Tatsächlich stellt es sich als eine reale Sphäre dar, die durch zwei Schnitte gekennzeichnet ist: wobei der erste alle technischen Elemente verbergen kann und der zweite die Emissionsfläche desWasser.
Authentisches Format f√ľr Wellness, Sfera bietet die M√∂glichkeit, die R√§ume des zu konfigurieren Entspannung im Einklang mit ihren eigenen W√ľnschen und um die klassischen Formen der Umgebung zu vergessen Bad.

FIMA-Kugel


Die kollektive Vorstellung von a Duschkopf Es ist das eines gro√üen Kreises, einer gro√üen Pfanne, aus der magisch aus dem Wasser kommt. Die Magie des Wasserleckens ist ein faszinierendes Thema, daher dachten wir, wir w√ľrden ein echtes Thema entwerfen magische Kugelein wunderbares Instrument von Badezimmer, erkl√§ren die Designer Sandro Meneghello und Marco Paolelli.
antrax.it
francescolucchese.com
fimacf.com
meneghellopaolelli.com



Video: Axia-Award 2011 - Baden-W√ľrttemberg