Terrassendielen aus Naturholz oder Verbundwerkstoff

Einige Außenböden haben einen besonders attraktiven visuellen Effekt und werden von denjenigen bevorzugt, die ein Ergebnis erzielen möchten, das sich erinnert

Terrassendielen aus Naturholz oder Verbundwerkstoff

einige BodenbelĂ€ge im Freien Sie haben eine besonders attraktive visuelle Darstellung und werden von denjenigen bevorzugt, die ein Ergebnis erzielen möchten, das an die Einrichtung der HĂ€user am Meer erinnert: das Holzböden, die die Angelsachsen nennen Decking, mĂŒssen mit besonderer Sorgfalt ausgewĂ€hlt werden, da sie bestimmte QualitĂ€tsmerkmale sowie die Ă€ußere Schönheit der ausgewĂ€hlten Essenz erfordern.

NANNI GIANCARLO & C: Frassino termotrattato

Ein interessantes Material fĂŒr Terrassendielen und Alternativen zu den ĂŒblicherweise verwendeten klassischen Hölzern kann das sein thermisch behandelte Asche, die Schönheit, ein gutes Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis und eine große Auswahl an Farben bietet, mit der Möglichkeit, bestimmte und individuelle Anforderungen anzufordern. Eine der am meisten geschĂ€tzten Eigenschaften dieses Materials ist seine eigene unregelmĂ€ĂŸiges GetreideDadurch wird die Harmonie von Holz verstĂ€rkt und eignet sich sowohl fĂŒr Außenverkleidungen als auch fĂŒr moderne oder rustikale Möbel.

Ideal fĂŒr die Verbesserung der AußenrĂ€ume von HĂ€usern in den MittelmeerlĂ€ndern, kann es auch mit hervorragenden Ergebnissen genutzt werden Interieur und auch die Mauerwerk. Seine Verarbeitung ist respektvoll gegenĂŒber der Natur, weil es s produziert wirdkeine Verwendung von chemischen ZusĂ€tzenwie der Hersteller versichert, Nanni Giancarlo & C, in den Produktinformationen auf der Website des Unternehmens.

Um die Haltbarkeit und die natĂŒrliche Schönheit zu verbessern und Risse und Risse so weit wie möglich zu vermeiden, ist die Verarbeitung bis ins letzte Detail sehr genau. Das Standardprodukt, das mit installiert werden muss spezifische Edelstahlclips, wird auf Anfrage in verschiedenen GrĂ¶ĂŸen und Farben geliefert

Die Möglichkeiten der Wahl, auch verschiedene Materialien und nicht nur Naturholz ausprobieren zu wollen, sind jedoch sehr groß: eine interessante Alternative, ökologisch und langlebig Therras, BodenbelĂ€ge im Außenbereich aus Holzwerkstoff, in Italien vertrieben von Maccani-Böden. Seine Zusammensetzung, bestehend aus Holzpulvern und thermoplastischen Harzen, dh mit AbfĂ€llen aus anderen industriellen Prozessen, kennzeichnet es als umweltfreundliches Produkt, da es die Entwaldung vermeidet.

MACCANI: Therras, in materiale composito

Seine Eigenschaften sind bemerkenswert: erfordert keine Wartungist widerstandsfĂ€hig gegen Schimmel- und SchĂ€dlingsbefall bestĂ€ndig gegen WitterungseinflĂŒsse und zu mechanischen Beanspruchungen Deshalb knackt oder verfĂ€rbt es sich nicht, es ist rutschhemmend, schnell und einfach zu legen und splittert nicht. Böden sind in den Vereinigten Staaten sehr verbreitet zusammengesetzt Sie fangen gerade erst am italienischen Markt an und erobern ihren Marktanteil dank ihrer LeistungsfĂ€higkeit rutschhemmend natĂŒrlichin jeder Ă€ußeren klimatischen Situation und zur Darstellung der angenehmen Ă€sthetischen Wirkung von Holz.

Das spezielle Produktionssystem ermöglicht die Lieferung Elemente bereit, einfach und schnell zu verlegen Es ist nicht erforderlich, die Teile zu ölen oder zu verkleben. Außerdem ist der enorme Wert, dass keine Wartung erforderlich ist, im Gegensatz zu natĂŒrlichem Holz, das der Witterung ausgesetzt, beschĂ€digt, zerstört und zerstört werden kann und daher besondere Sorgfalt und Methoden erfordert.

FĂŒr weitere Informationen:

nannigiancarlo.com

maccani.it



Video: WPC Terrassendielen auf alten Betonplatten verlegen - Terrasse renovieren - Planeo System