DPR 43/2019 und Klimaanlagen

Sommer- und Winterklimager├Ąte in H├Ąusern und Personen, die von der D.P.R. 43/12 haben mindestens 3 kg k├╝hlende Treibhausgase.

DPR 43/2019 und Klimaanlagen

Mit dem D.P.R. (Dekret des Pr├Ąsidenten der Republik) Nr. 43 vom 27. Januar 2012 trat am in Kraft 5. Mai 2012 die zertifizierte Schulung f├╝r Techniker und Unternehmen, die sich mit der Installation von Maschinen befassen, f├╝r Sommer- und Winterklimaanlagen, die Fluor (Florurate) enthalten, die den Treibhauseffekt belasten. Zu den h├Ąufigsten geh├Âren Fluorkohlenwasserstoffe (HFC)..

tecnico e chiller con oltre 3 kg gas serra

Mit dem D.P.R. von 2012 identifiziert werden Beh├Ârde In dieser wiederum werden die Zertifizierungsstellen und die f├╝r die Zertifizierung anzuwendenden Verfahren sowie die Definition der Register mit den Daten von Technikern und zertifizierten Unternehmen festgelegt.
Dar├╝ber hinaus ist in den Zimmern Register der Handel Die Techniker m├╝ssen so geschrieben sein, dass sie mit bestimmten Verfahren auf Klimager├Ąten mit Treibhausgasen arbeiten.
Unter diesen Verfahren Es gibt Leckagekontrolle, K├Ąltemittelr├╝ckgewinnung, Maschineninstallation, Wartung und Reparatur. Es handelt sich dabei um Maschinen mit einem Treibhausgask├╝hlungsgehalt von mindestens 3 kg. Ebenso m├╝ssen die Unternehmen, die die gleichen, oben beschriebenen Vorg├Ąnge durchf├╝hren, auch in die Register der Handelskammern eingetragen werden. Auf nationaler Ebene enth├Ąlt ein weiteres Register im Umweltministerium alle Namen von Technikern und Unternehmen, und das Amtsblatt wird das Kommunikationsmittel f├╝r verschiedene Bekanntmachungen und Ver├Âffentlichungen sein.
Von diesem registrieren k├Ânnen auf die erforderlichen Informationen, Handelskammern, Zertifizierungsstellen, Forschungsinstitute und Umweltschutz, verschiedene Stellen und Akkreditierungsstellen f├╝r Zertifizierungen zugreifen. Unter den Bestandteilen des Registers wird der wichtigste derjenige sein, der Informationen ├╝ber Zertifizierungsstellen und -stellen enth├Ąlt, derjenige, der die Liste der zertifizierten Unternehmen und Techniker enth├Ąlt oder ├╝ber ein vorl├Ąufiges Zertifikat verf├╝gt, und von Unternehmen und Technikern, die von der Zertifizierungspflicht ausgenommen sind und der Teil mit Informationen zu Technikern und Unternehmen, die Zertifizierungen in anderen europ├Ąischen L├Ąndern erhalten haben.
die Regulierung 303/2008, zusammen mit f├╝nf weiteren gem├Ą├č der europ├Ąischen Verordnung CE 842/2006 herausgegeben, betrifft die Zertifizierungen von Unternehmen und technischem Personal f├╝r Sommer- und Winterklimager├Ąte (W├Ąrmepumpen) mit mindestens 3 kg Gas Treibhauseffekt.

Beispiele f├╝r Klimaanlagen und D.P.R. 43/2012

Die Sommer- und Winterklimager├Ąte in den H├Ąusern unterliegen den eben beschriebenen, die durch eine Klimatisierungsleistung von mehr als 10 kW gekennzeichnet sind.

chiller per impianto civile

In einem Haus mit gr├Â├čeren Abmessungen als die ├╝blichen, von etwa einem hundert Auf Quadratmetern ist es m├Âglich, eine Klimaanlage mit solchen Eigenschaften (W├Ąrmekraft und Treibhausgask├╝hlung ├╝ber 10 kW bzw. 3 kg) zu installieren. Die Arten von Systemen k├Ânnen zum Beispiel Hydronik oder Direktexpansion sein.
Im Fall von Pflanzen hydronic Bei einem K├╝hler als Generator wird dabei die W├Ąrmeenergie vom K├╝hlgas auf die W├Ąrmetr├Ągerfl├╝ssigkeit ├╝bertragen, die das Wasser der Anlage ist. Von diesem wird die W├Ąrmeenergie mittels Fancoils in die verschiedenen Umgebungen gestreut. oder direkte Erweiterung mit Maschinen.
Im Falle von Erweiterungssystemen lebenWenn an einer einzigen externen Maschine mehrere Inneneinheiten angeschlossen werden k├Ânnen, die verschiedenen Umgebungen dienen, werden solche Systeme im Allgemeinen als Multisplit bezeichnet.
├ähnliche Situationen in Bezug auf Leistung und K├╝hlgasmenge k├Ânnen auch bei Anlagen auftreten Abluft-mit einer Maschine (Thermo-Bel├╝ftung), von der aus Diffusionskan├Ąle und Luftverwertung in den verschiedenen R├Ąumen abgeleitet werden.



Video: taki f gas 4.MPG