Isolierte Vespaio

Die neuesten Arten von belüfteten Kriechbereichen umfassen EPS-Pakete, mit denen Sie gleichzeitig isolieren und höchsten Komfort erreichen können.

Isolierte Vespaio

Gebäude mit Vespaio

isoliert vespaio


die Wespennest Es ist einer der ältere Systeme und noch einfacher, die Strukturen vor Feuchtigkeit zu schützen.
Durch den direkten Kontakt mit dem Boden entstehen in der Tat eine Reihe von Problemen, bei denen die Gefahr besteht, dass Gebäude und Artefakte aufgrund des im Boden enthaltenen Wassers ruiniert werden.
Letztere kann mit der Zeit auch innerhalb des Gebäudes gefiltert werden und die Gebäude auf dem Boden oder sogar in Kellern nass und ungesund machen.

Merkmale des Crawlerbereichs

Der Kriechkeller ist eine der einfachsten Methoden, um Artefakte vor den Gefahren der Bodenfeuchtigkeit zu schützen. Verwendet seit Zeiten der alten Römer, ist eine Entwicklung eines ehemals belüfteten Tunnels oder eines Doppelbodens, der, nur um ein paar Zentimeter vom Boden entfernt, Minitunnel bilden konnte, die mit gefüllt sind Abfallmaterial, um eine Belüftung des Bereichs und eine konsequente Komfortverbesserung zu gewährleisten.
Das Vespaio kann auf verschiedene Arten aufgerufen werden. In der Regel wird meistens das verwendet, was bei belüfteten oder belüfteten Wespen angezeigt wird, da es eine Art Lager darstellt, eine Luftkammer, die in das Gebäude eingeführt wird verbessert werdenin der Tat zur Belüftungder Wohnkomfort derer, die die verschiedenen Umgebungen nutzen.

Vespaio belĂĽftet

Es gibt verschiedene Arten von belüftetem Vespaio. In den letzten Jahren wurden die Techniken im Laufe der Zeit verfeinert und es wurden Verfahren zur Verringerung der Dicke und Isolation gefunden. Es handelt sich im Wesentlichen um vorgefertigte Pakete mit überschaubareren und leichteren Elementen, die schneller in Betrieb genommen werden können, aber immer sehr funktional sind. Ein Beispiel ist IsolCupolex von Pontarolo, ein belüftetes vespaio-paket, das mit mehr produkten installiert und mittels IsolPiedioder die tragenden Elemente, die die Seitenwände der Säulen isolieren, da sie die Grundstrukturen von IsolCupolex bilden.

isolierter Kriechraum


IsolCupolex ist ein belüftetes Kriechsystem, mit dem Sie das tun können Strukturen mit geringerer Dicke erstellen und isoliert. Das System besteht aus mehreren Elementen, die leicht zu handhaben und leicht sind. Das Paket besteht aus IsolCupolex, die schnell miteinander verbunden sind und eine selbsttragende Struktur bilden, zu der IsolPiedi-Isolationselemente hinzugefügt werden, mit denen Sie die Seitenwände der Säulen isolieren können, die an der Verbindungsstelle der IsolCupolex-Beine gebildet werden. Über diesen können dann die isolierten Polystyrol-Dämmelemente installiert werden, die eine Isolierung des Obergeschosses ermöglichen.
Wenn diese Art von belüftetem Kriechraum verwendet wird, erhält man eine sehr optimierte Bodenstratigraphie, die auch eine erhebliche Energieeinsparungen. Das Ergebnis wird durch die EPS-Isolierung erzielt, die im unteren Teil, dh in Richtung des kalten Bereichs, angeordnet ist, der sich oberhalb der installierten Kuppeln befindet. Diese, aus Kunststoff, verhindern das Aufsteigen von Schadgasen wie dem Radonwährend der darüberliegende Teil aus einer Betonstruktur mit hoher Wärmeträgheit unmittelbar über der Dämmschicht besteht. Dies hilft, die Temperatur sowohl in der kalten als auch in der heißen Jahreszeit konstant zu halten, mit einem niedrigeren Temperaturüberhang und einer damit einhergehenden Verringerung des Verbrauchs.

Isolierte belĂĽftete Vespaio

isoliert vespaio


Vor einigen Jahren wurden verschiedene Arten von belüfteten Kriechkammern eingeführt, die neben einer ausreichenden Belüftung und einer modularen Höhe die Möglichkeit des Einfügens einer echten Wärmedämmung einführen, wodurch auf diese Weise eine weitere Verbesserung ermöglicht wird Bewohnbarkeit innerhalb eines bestimmten Gebäudes.
Diese Art von Hohlraum ist wirklich etwas Besonderes, weil es so ist mit variabler Höhe und vollständig realisiert in EPS. AirCrab von Sicilferro Es hat die Eigenschaft, die Basis zu isolieren, was ein hohes energetisches Ergebnis garantiert. Dies ist auch den Eigenschaften des Materials selbst zu verdanken, dem EPS, das bereits über große Dämmeigenschaften verfügt. Das System ist patentiert und so implementiert, dass die zentrale Kuppel Es ist tatsächlich mit den vier Enden verbunden, so dass die Möglichkeit besteht, alles auf die gewünschte Höhe zu bringen, um das zu nutzen Schritt von 5 cm.
Darüber hinaus ermöglicht der Kriechraum dieser Art auch beträchtliche Einsparungen bei der Zimmerei. AirCrab ermöglicht daher die Realisierung energiesparender Gebäudestrukturen dank der Positionierung der Dämmung, die sich in Bezug auf die Caldana befindet, um die Wirkung eines Energiespeichers für Arten von Heizungs- oder Kühlsystemen auf dem Boden zu erzielen.



Video: Building "Why I Need a FLIR Thermal Imager"