Ein verantwortungsbewusster und sicherer Kunde

Viele Verantwortlichkeiten, die dem Kunden durch das konsolidierte Sicherheitsgesetz √ľbertragen werden. Wie k√∂nnen sie ohne Risiko eingegangen werden?

Ein verantwortungsbewusster und sicherer Kunde

Wenn es stimmt, stimmt es, dass das Inkrafttreten des sogenannten Konsolidierten Gesetzes √ľber Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz (gesetzesvertretendes Dekret Nr. 81 vom 09.04.2008) die Auffassung bekr√§ftigte, dass Im Auftrag es ist die entscheidende Figur, um die sich die Verantwortlichkeiten der Arbeit in SicherheitWas sind die Verantwortlichkeiten des Kunden?

Nach der Norm der Beginn von Verantwortung F√ľr den Auftraggeber wird es bereits in der Entwurfsphase der Arbeit realisiert.

Verantwortungsbewusster und sicherer Kunde: Beispiel f√ľr eine sichere Baustelle


Dieselbe Zahl wird in erster Linie mit der Aufgabe betraut, die Grundsätze und Maßnahmen zum Schutz der EU einzuhalten Gesundheit und Sicherheit der Arbeitnehmer am Arbeitsplatz (gemäß Artikel 15 des gesetzesvertretenden Dekrets 81/2008).
Lediglich als Beispiel wird der Text der vorgenannten Art. 15 wo diese Schutzma√ünahmen aufgef√ľhrt sind.
Und aus der einfachen Liste ergibt sich klar die schwierige Schwierigkeit, das zu erreichen, was erforderlich ist.

Artikel 15 - Allgemeine Maßnahmen von Schutz
1. Die allgemeinen Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit und Sicherheit der Arbeitnehmer am Arbeitsplatz sind:
a) die Bewertung aller Risiken f√ľr Gesundheit und Sicherheit;
b) die Planung der Vorbeugung, die auf einen Komplex abzielen, der die technischen Produktionsbedingungen des Unternehmens sowie den Einfluss von Umweltfaktoren und Arbeitsorganisation konsistent in die Prävention integriert;
c) Beseitigung von Risiken und, falls dies nicht möglich ist, eigene Risiken Reduzierung zumindest in Bezug auf das aufgrund des technischen Fortschritts erworbene Wissen;
d) Beachtung der ergonomischen Grunds√§tze bei der Arbeitsorganisation, bei der Gestaltung der Arbeitspl√§tze, bei der Auswahl der Ausr√ľstung und bei der Festlegung der Arbeits - und Produktionsmethoden, insbesondere im Hinblick auf die Verringerung der Auswirkungen auf Gesundheit von eint√∂niger und sich wiederholender Arbeit;
e) die Reduktion der Risiken an der Quelle;
f) der Ersatz dessen, was ist gefährlich mit dem, was nicht ist oder weniger gefährlich ist;
g) die Begrenzung auf das Minimum der Anzahl von Arbeiter die einem Risiko ausgesetzt sind oder sein könnten;
h) begrenzte Verwendung von Mittel chemische, physikalische und biologische am Arbeitsplatz;
i) die Priorität der Maßnahmen von Schutz kollektiv im Hinblick auf individuelle Schutzmaßnahmen;
l) die Steuerung Gesundheitspersonal;
m) die Entfernung des Arbeitnehmers aus Gr√ľnden der Gef√§hrdung Gesundheit inh√§rent seiner Person und der Aufgabe, wo immer m√∂glich, einer anderen Arbeit;
n) Informationen e Ausbildung angemessen f√ľr Arbeiter
o) l‚ÄöInformationen und angemessene Schulungen f√ľr Manager und Vorgesetzte;
p) angemessene Information und Schulung f√ľr die Vertreter der Arbeiter f√ľr die Sicherheit;
q) dieAnleitung geeignet f√ľr Arbeiter
r) la Beteiligung und Anhörung von Arbeitnehmern;
s) Teilnahme e Beratung Arbeitnehmervertreter;
t) die Planung der Maßnahmen erachtet es als angemessen, die Verbesserung des Sicherheitsniveaus im Laufe der Zeit sicherzustellen, einschließlich durch die Annahme von Verhaltenskodizes und bewährten Praktiken;
u) Notfallma√ünahmen, die im ersten Fall durchzuf√ľhren sind Rettung, Brandbek√§mpfung, Evakuierung von Arbeitnehmern und ernste und unmittelbare Gefahr;
v) die Verwendung von Signalen von Warnung und Sicherheit;
z) das reguläre Wartung von Umgebungen, Geräten und Installationen, insbesondere in Bezug auf Sicherheitsvorrichtungen gemäß den Herstellerangaben.

2. Le

Verantwortungsbewusster und sicherer Kunde: Beispiel f√ľr eine sichere Baustelle

auf keinen Fall d√ľrfen sich Ma√ünahmen in Bezug auf Sicherheit, Arbeitshygiene und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz ergeben Geb√ľhren finanziell f√ľr die arbeiter.

Auch in der Entwurfsphase der Arbeit muss der Kunde f√ľr das sorgen Dauer die Arbeit oder die einzelnen Arbeitsschritte und muss den Sicherheits- und Koordinierungsplan (das sogenannte PSC) und die Arbeitsdatei auswerten.
Zus√§tzlich zu den bereits gemeldeten Angaben und ohne Ber√ľcksichtigung der Auswirkungen der Ernennung einer f√ľr die Arbeiten zust√§ndigen Person, Im Auftrag muss:
‚ÄĘ bezeichnen Sie das Koordinator f√ľr das Design;
‚ÄĘ den Koordinator f√ľr die Ausf√ľhrung der Arbeiten benennen und den Besitz der gesetzlichen Anforderungen √ľberpr√ľfen;
‚ÄĘ kommunizieren mit Unternehmen leitende Angestellte und Selbst√§ndige: Name des Koordinators f√ľr das Design und des Koordinators f√ľr die Ausf√ľhrung der Arbeiten;
‚ÄĘ √ľberpr√ľfen Sie dieFitness fachlich-technische Berufe des Pflegeunternehmens, der ausf√ľhrenden Unternehmen und der Selbst√§ndigen in Bezug auf die zu betrauenden Funktionen oder Werke;
‚ÄĘ fragen Sie die ausf√ľhrenden Unternehmen Aussage die durchschnittliche j√§hrliche Erwerbsbev√∂lkerung, die sich durch ihre Qualifikation auszeichnet, sowie eine Erkl√§rung zu den Tarifvertr√§gen, die von den vergleichsweise repr√§sentativsten Gewerkschaftsorganisationen festgelegt wurden, f√ľr die Arbeitnehmer;
‚ÄĘ der zust√§ndigen Verwaltung vor Beginn der Bauarbeiten, die der Baugenehmigung oder der Inbetriebnahmeerkl√§rung unterliegen, die Nominativ der Unternehmen, die die Arbeiten ausf√ľhren;
‚ÄĘ √úbermitteln der √∂rtlichen Gesundheitseinheit und der territorialen zust√§ndigen Arbeitsdirektion der Provinz an das Unternehmen Benachrichtigung vorl√§ufige sowie alle Aktualisierungen;
‚ÄĘ das senden Plan Sicherheit und Koordination aller Unternehmen, die zur Abgabe von Angeboten zur Ausf√ľhrung der Arbeit aufgefordert werden;
‚ÄĘ Abstimmung mit Arbeitgebern, Managern und Managern von am Standort t√§tigen Unternehmen zur Entfernung von Material gef√§hrlich.

Verantwortungsbewusster und sicherer Kunde: Beispiel f√ľr eine sichere Baustelle

Wenn all dies nicht ausreicht, sieht der Erlass vor, dass der Kunde weiterhin die M√∂glichkeit hat, die Funktionen des Koordinators f√ľr das Design und des Koordinators f√ľr das Internet zu √ľbernehmenAusf√ľhrung arbeiten oder ersetzen sie jederzeit, wenn sie die Anforderungen erf√ľllen.

Aber all diese Aufgaben, Funktionen und Verantwortlichkeiten, wie z Nachwirkungen können sie einbeziehen?
In Artikel. 157 des gesetzesvertretenden Dekrets 81/2008 werden berichtet Sanktionen f√ľr Kunden, die ihren Verpflichtungen bei tempor√§ren und mobilen Baustellen nicht nachkommen.
Die Strafen gehen von verwaltungsrechtlichen Sanktionen in Höhe von 1.200 bis 6.000 Euro aus oder werden mit einer Verhaftung von bis zu 6 Monaten bestraft.

Um zu delegieren, ist daher ein Teil der Verantwortung Um eine Referenz zu haben, die uns bei der Verwaltung der Verpflichtungen im Zusammenhang mit der Renovierung eines Gebäudes hilft, ist es unerlässlich, bereits in der Planungsphase einen seriösen und zuverlässigen Fachmann zu finden.
Diese m√ľssen uns sicherlich bei der formellen Ausarbeitung unseres Projekts zur Modernisierung unseres Hauses zufriedenstellen und uns zu modernen technischen und konstruktiven L√∂sungen beraten, die auf unsere Bed√ľrfnisse zugeschnitten sind. Dasselbe muss auch auf dem Gebiet der Sicherheit kompetent sein.

Die Frage lässt sich daher zusammenfassen, indem man dies angibt, um es können zu können Delegierte Ein Teil der Verantwortung in Bezug auf die Sicherheit, von heute an werden wir Kunden auf die weitere Verantwortung der Auswahl einer fachlich kompetenten Person eingehen sichern Professionell oder wenn Sie möchten, a Profi sichern.


arch. Gaia Del Conte



Video: Dermarolling Anwendung - einfach und sicher! ‚ô•