Position der linearen Düsen prüfen

In modernen Häusern können modernste Technologien einschließlich Klimaanlagen mit den unterschiedlichsten Design- und Einrichtungsanforderungen kombiniert werden.

Position der linearen Düsen prüfen

Derzeit ist es möglich, das zu kombinieren moderne Anlagentechnologien Dies gilt insbesondere für die Integration von Sommer- und Winterklimaanlagen, da in Designern und Möbeln die unterschiedlichsten Anforderungen an Design und Möbel gestellt werden.

bocchette lineare in controsoffitto

Das Vorhandensein einer Zwischendecke in Gipskartonplatten erleichtert den Bau moderner technologischer Systeme, wobei gegebenenfalls das Dach verdeckt oder hervorgehoben wird Abschlusselemente zur Diffusion thermischer Energie. Darüber hinaus können die linearen Auslässe wie im Bild ein modernes Möbelstück sein.
diese Entlüftungen erlauben, eine gleichmäßige Verteilung der behandelten Luft in der Umgebung zu erreichen, die beispielsweise von Systemen a bedient wird Kanal aufgeteilt. Je nach Größe können die linearen Lüftungsöffnungen am Ende eines Luftverteilungskanals auf unterschiedliche Weise angeordnet werden. Es ist natürlich, dass die Abmessungen der Auslässe abhängig von der zu behandelnden Luft und häufig in Abhängigkeit von den Konstruktions- oder Einrichtungserfordernissen entscheidend dazu beitragen, die Eigenschaften in Bezug auf Strömungsgeschwindigkeit und Prävalenz zu definieren.
die Fluss einer Düse Definiert die Luftmenge, die dieselbe Düse in der Umgebung verteilen kann. Dies wird im Allgemeinen in Kubikmeter / Stunde oder Liter pro Sekunde ausgedrückt. Die Prävalenz gibt den Widerstand an, der dem Luftdurchtritt vom Vorhandensein der Düsen bis zum Kanalende geboten wird, und wird in ausgedrückt Pa (Pascal) pro laufendem Meter.
die Vorherrschen es kann der Berücksichtigung einer größeren Länge des Kanals gleichwertig sein, ohne die Düse zu berücksichtigen. In der Fotografie ist ein Kanal von einigen Metern sichtbar, für den die lineare Düse auf einer der Oberflächen mit der größten Abmessung desselben Kanals angeordnet wurde.
Diese Art der Installation dankvertiefte den Kanal in der Zwischendeckehat offenbar erlaubt, die technischen Anforderungen der Luftverteilung mit denen des architektonischen Entwurfs zu erfüllen. Um eine ähnliche Aufgabe zu erfüllen, ist es ratsam, vor dem endgültigen Ablegen von Kanälen und Zwischendecken einige einfache Überlegungen anzustellen.

Horizontale Luftströmungen und vertikale Luftströmungen

Im vorliegenden Fall ist die Wahl des in die Zwischendecke schneiden, die einen horizontalen Luftstrom bestimmt, war der schlechteste, verglichen mit der Alternative eines Schnitts, der zu einem vertikalen Luftstrom aus dem Kanal in eine Zwischendecke geführt hätte. Ein vertikaler Luftstrom hätte die sommerliche Wärmelast, die durch die großen Fenster erzeugt wird, sonnig und nicht einmal abgeschirmt, in den auf den Fotos gezeigten Umgebungen effektiv reduziert.

scala di fronte alla bocchetta

Die Ineffektivität der Wahl wurde verstärkt durch die Anwesenheit einer Treppe, die das Obergeschoss mit dem Untergeschoss verbindet, in einem der beiden Räume, die das System bedient. Trotz eines angemessen bemessenen Systems, aus Sicht der Wärmeleistung des Generators Bestehend aus einem kanalisierten Spalt, und in Bezug auf die Größe der Kanäle zeigte die Pflanze in den ersten Tagen ihre Schwäche, die in den Sommermonaten deutlich warm war.
Das Vorhandensein der Treppe hat das zusätzlich bestraft Betrieb des Systemsaufgrund der Tatsache, dass die kalte Luft, die durch die vor der Treppe angeordnete lineare Düse abgefeuert wird, durch dieselbe Treppe in die untere Etage fällt. Diese Bedingung erlaubt es dem leitenden Spalt nicht, die gesamte Luft aufzunehmen, die von der darin befindlichen linearen Düse in den Raum eingeleitet wird.
So die kanalisierte Spaltung thermischer Generator des Systemsnicht die erforderliche Anzahl von Zyklen, um das zu behandelnde Luftvolumen zu bearbeiten, was zu Unbehagen führt, das durch die Temperaturumgebung verursacht wird, die nicht abnimmt, obwohl die Luft bei der geeigneten Temperatur in den Raum eingeleitet wird.
Das Kanal-Split-System wurde in den Räumen im Untergeschoss auf ähnliche Weise gestaltet. Für diese Umgebungen kann in Verbindung mit der beschriebenen Skala im Sommer die Kühlung aus den oben genannten Gründen übermäßig sein. Stattdessen für dieselben Umgebungen a Beschwerden beim Heizen Während der Wintermonate wird nur das Spaltrohr als Heizsystem verwendet, wobei die Temperatur der Räume im Obergeschoss zu stark ansteigt.



Video: Oft getauscht - doch selten kaputt | Lambdasonden-Spezial | Die Autodoktoren