Merkmale und Modelle von LED-Lampen

Die technologischen Eigenschaften von LED-Lampen machen sie zur Lichtquelle der unmittelbaren Zukunft, um mehr Energieeinsparungen zu erzielen.

Merkmale und Modelle von LED-Lampen

Energiesparen mit LED-Lampen

Wer unter uns, bei der Nachricht vom Ausstieg aus dem alten Markt GlĂŒhbirnewurde nicht von einem Moment der Melancholie erfasst? Selbst fĂŒr die GlĂŒhbirne ist es Zeit, in Rente zu gehen!

Energiesparen mit LED-Lampen: Osram LED-Strahler

Die neuen Lösungen Sie bringen so viele Neuigkeiten mit, nicht nur in Bezug auf Energieeinsparungen, sondern auch in Bezug auf das Design.
Aus ökonomischer Sicht haben Experten geschĂ€tzt, dass die Einsparung könnte fĂŒr ganz Europa rund zehn Millionen Euro betragen.
Die neue Technologie, die zumindest fĂŒr den Moment GlĂŒhlampen ersetzen wird, ist die LED.
Zu den Hauptmerkmalen zĂ€hlt das Dauer, geschĂ€tzt 20 mal höher als die klassischen GlĂŒhlampen. Die LED wird unter den sogenannten Leuchten klassifiziert kaltdh es produziert keine Energie und verteilt diese nicht in Form von WĂ€rme.
Dank hat er eineWirksamkeit deutlich höher als die GlĂŒhbirne: Bei gleicher Absorption elektrischer Energie entwickelt das Licht der LED etwa das Doppelte der Lumen (verbraucht also die HĂ€lfte) und, um sich eine Vorstellung zu machen, die Wirkung des erzeugten Lichts Drei 2-Watt-LEDs entsprechen denen einer 50-Watt-Halogenlampe.
DarĂŒber hinaus benötigen LEDs keine besonders komplexen Speisesysteme und die Kosten Die Technologie sinkt zunehmend...
Wir können feststellen, dass die LED daher eine interessante Robustheit und Einfachheit der Leistung vereint Lichtleistung in Bezug auf das VerhÀltnis zwischen absorbiertem Watt und emittiertem Lumen.
Aus technologischer Sicht entwickeln sich LED-Lampen stĂ€ndig zu immer höheren ErtrĂ€gen, wobei die Lösungen fĂŒr die Entsorgung verbessert werden WĂ€rme die sich in der Verbindungsstelle ansammelt, die zwar klein ist, aber zeitlich konzentriert ist und, wenn sie nicht abgebaut wird, irreversible SchĂ€den an der Vorrichtung verursachen wĂŒrde.

Kurze Geschichte der LED-Lampen

LED-Technologie ist nicht besonders neu; Die erste LED war 1962 entwickelt Aber erst in den letzten Jahren hat es sich dank seiner hohen Helligkeit (viermal grĂ¶ĂŸer als eine herkömmliche Lichtquelle) auf dem Markt durchgesetzt. niedrige Kostenhoch Wirksamkeit, Aspekte, die grĂ¶ĂŸere Energieeinsparungen ermöglichen.
Dazu muss hinzugefĂŒgt werden, dass LED-Lampen doppelt so lang halten wie herkömmliche Lichtquellen.
Ihr Erfolg wurde dieses Jahr mit der Verleihung des Nobel fĂŒr Physik an die drei japanischen Forscher, die fĂŒr die Erfindung verantwortlich sind.

Die Vergangenheit der LEDs: LEDs fĂŒr die Anzeige

Anfangs habe ich LED sie waren nur rotDann wurden andere Farben des Lichtspektrums hinzugefĂŒgt. Aus diesen GrĂŒnden beschrĂ€nkte sich ihre Verwendung zunĂ€chst auf elektronische GerĂ€te, insbesondere fĂŒr Displays, und wurde dann auf das Theaterfeld ausgedehnt, bis sie fĂŒr die Scheinwerfer einiger Automobii verwendet wurden.
Die Möglichkeit, die weiße FĂ€rbungSchließlich hat es seinen Anwendungsbereich auf praktisch alle Beleuchtungsanwendungen ausgedehnt.
In naher Zukunft werden andere Technologien auch neue Entwurfswerkzeuge bieten.
Zum Beispiel gibt es eine neue Technologie, die die LED-Technologie unterstĂŒtzen soll:
die sogenannte Technologie a OLED, welche verwendet organische Halbleiter wie die der organischen Solarzellen anstelle der anorganischen Kristalle, aus denen die LEDs bestehen.
Die Unterschiede zwischen LED und OLED sind auch sichtbar sichtbar: OLEDs sind tatsĂ€chlich ultraflache Panels die einheitliches Licht ausstrahlen. Wir werden jedoch noch einige Jahre warten mĂŒssen, bis sich diese neue Technologie breit ausbreitet.

Technische Begriffe zu LED-Lampen

Die AbkĂŒrzung LED (Leuchtdiode - Leuchtdiode) gibt eine Diode an, bei der der Energiesprung der Elektronen durch den Verbindungsbereich ausgenutzt wird.
Die Verbindung ist die Grenze zwischen jeweils zwei Halbleiterschichten aufgeregt auf andere Weise.

Energiesparen mit LED-Lampen: LED-Lampe

In der Praxis wird eine auf den Halbleiter aufgebracht PotenzialunterschiedEinige Elektronen machen einen Energiesprung durch die Verbindung, nachdem sie Energie aufgenommen haben.
Offensichtlich die Zustand das ist geschaffen es ist nicht stabil und dann, um ein Gleichgewicht herzustellen, fĂŒhren andere Elektronen den umgekehrten Sprung durch:
Dies impliziert, dass eine Energiemenge aus dem Wasser abgegeben wirdElektronDenn um zu seinem vorherigen Energieniveau zurĂŒckzukehren, muss es seinen energetischen Zustand genau wiederherstellen.
Diese Energiemenge wird in Form von abgegeben Photonen, diffundiert wie Licht, angesichts der geringen Dicke des Halbleiters.
Wie der Typ von spannend verwendet, Àndern sich die Eigenschaften und die IntensitÀt des ausgestrahlten Lichts.
die Licht Weiß allein kann nicht direkt von einer LED erhalten werden; TatsĂ€chlich emittieren diese Lichtquellen gesĂ€ttigtes Licht Verschiedene Farben und bekanntermaßen Weiß kann man durch Mischen der Grundfarben erhalten (etwas sehr Schwieriges, drei verschiedene Farben mischen zu mĂŒssen, die von drei verschiedenen LEDs emittiert werden).
Ein anderes einfacheres System ist das Erhalten von Weiß als Ergebnis von a Beschuss mit blauem Licht auf Phosphor, das blaues Licht absorbiert und gelbes Licht emittiert: Weißes Licht wird aus der Mischung von blauem und gelbem Licht gewonnen.

Beleuchtungskörper, die LEDs verwenden

Dank seiner geringen GrĂ¶ĂŸe und BeleuchtungsstĂ€rke kann i Effekte Das von LEDs erzeugte Licht kann besonders auffĂ€llig sein.
Dieser Aspekt hat das angeregt KreativitÀt Von vielen Designern, die ihrer Fantasie freien Lauf gelassen haben, kreierten sie Lampen der unerwartetsten und ungewöhnlichsten Formen.

LED-Lampe von Kundalini


Zum Beispiel Designer Osko und DEICHMANN sie haben gezeichnet Kundalini Eine LED-Lampe, die von den Tentakeln eines der faszinierendsten Tiere des Meeres, dem Tintenfisch, inspiriert ist.

LED-Lampen: Beispiel von Enzo Catellani fĂŒr Catellani & Smith


Wieder Enzo Catellani fĂŒr Catellani & Smith, entwarf eine Lampe, die einem geschlĂŒpften Ei Ă€hnelt, mit dem Schale das als reflektierendes Element wirkt.

Amak Lampe von Lucente

Lucente prÀsentierte sechs neue Lampenmodelle mit Lichtquellen lED und dieAluminiumMaterial völlig recycelbar; Diese Produkte sind daher nicht nur auf die LichtqualitÀt, sondern auch auf Energieeinsparung und UmweltvertrÀglichkeit ausgerichtet.
Amak ist eine in Zusammenarbeit mit dem belgischen Atelier entworfene Lampe S & R Cornelissen, hat eine sehr einfache Form, abgestumpfter Kegel, in den Grundfarben Schwarz und Weiß; der dĂ€nische Designer Brian Rasmussen er entwarf fĂŒr Lucente kostenlosEine stark dekorative Leuchte, die zu einem starken Einrichtungselement wird.

LED-Leuchte Verso di Lucente

Aus der Zusammenarbeit mit dem Architekten und Designer Mario Mazzer es wurde stattdessen geboren zu, eine neue LED-Wandleuchte mit minimalem und hohem Design FunktionalitÀt.
Neugierig, basierend auf der QualitĂ€t vonBeleuchtungDesign und Energieeinsparung ist die Zusammenarbeit zwischen Alessi und Foreverlamp: das Projekt AlessiLux konzentriert sich direkt auf die GlĂŒhbirne und verwandelt sie in ein MöbelstĂŒck.
Große Bedeutung in diesem Projekt hat die LED-Technologie das, abgesehen davon, respektvoll zu seinUmwelt Es reduziert den Verbrauch und ist funktional in Design und Form.
die LichtquelleTatsÀchlich kann es auch sehr klein sein und erzeugt keine WÀrme, was dem Design eine wichtige Gestaltungsfreiheit gibt Konstrukteur.

LED-Lampe Ricordo von Alessi

Alessi
Dann entwarf er eine Reihe von Lampen tragbar, frei von der Sklaverei der Steckdose, die sie fixiert.
Sie können dorthin verschoben werden, wo Sie möchten.
Die Idee ist die einesBeleuchtung flexibel, das sich an verschiedene orte und anwendungen anpasst, so dass sie die gewĂŒnschte atmosphĂ€re dort schaffen, wo sie wollen und können Licht irgendwo.
Diese fantastischen tragbaren Illunimationen sind:
- Ich erinnere mich
, entworfen von Frederic Gooris Es ist eine Tischlampe a wiederaufladbarer Akku mit PC- und ABS-Fuß und glĂ€nzendem Finish in Pantone White;
-Lumiere, entworfen von Giovanni Alessi Anghini und Gabriele Chiave, ist eine batteriebetriebene Tischlampe wiederaufladbare mit PC und ABS-Basis;
-UFO, auch von Gooris ist eine Tischleuchte mit wiederaufladbarer Batterie mit Sockel Aluminium.

Flama LED Lampe von Danese

Wirklich schön ist Flama, eine kleine Tischlampe, entworfen von der spanischen Kreation MartĂŹ GuixĂ© fĂŒr die italienische Marke DĂ€nisch.
Die Pendelleuchte ist eine kleine Tischlampe, die sich in der Mitte zwischen einem KerzenstÀnder und einem LED-Licht befindet.
Kompetenter Einsatz von LED-Technologie im Dienste von Form und Design: a Kerzenhalter Dies wird zur magnetischen Basis, auf der ein LED-Diffusor eingefĂŒgt werden kann, um nach Wunsch ausgerichtet zu werden.
Das traditionellste Licht verbindet das technologisch fortgeschrittener.
Flama ist eine Lampe, die ein Proto-Light, die Kerze, mit der innovativen LED-Technologie in einem vereint Lampe Bestehend aus mehreren Teilen, um sie beliebig zu kombinieren. ErhÀltlich in rot, blau, schwarz und gelb.



Video: LED-Lampen: SchĂ€dliches Licht fĂŒr die Augen | Visite | NDR