Anti-seismische Zelle

Ein kalabrischer Geschäftsmann hat ein Patent für eine Art Schutzhülle entwickelt und angemeldet, die einen geschützten Bereich im Haus schaffen kann.

Anti-seismische Zelle

Antiseismisches Zellpatent

Italien ist ein Land a starkes seismisches RisikoEs liegt auf der Hand, dass wir uns oft fragen, wie wir bauen sollen, damit die Gebäude gegen Erdbeben resistent sind und die Vorschriften mit strengeren Regeln anpassen.
Aber in Italien ist es heute relativ wenig gebaut, wie das Gebiet schon ist urbanistisch gesättigt und oft haben die bestehenden Gebäude aus historischer und architektonischer Sicht einen nicht unerheblichen Wert und können daher nicht radikal ersetzt oder modifiziert werden.

De Masi Technology - cellula di sicurezza

Eine alternative Lösung, um sich vor Erdbeben zu schützen, könnte also durch a dargestellt werden statisches Schutzsystem Sie sind in der Lage, einem teilweisen oder vollständigen Zusammenbruch von Wänden, Balken, Fußböden und sogar ganzen Gebäuden, wie dem kürzlich von einem kalabrischen Geschäftsmann patentierten, Widerstand zu leisten.
Das System wurde nach Studien und Beobachtungen gegrĂĽndet, die auf den jĂĽngsten seismischen Ereignissen, die Japan und Italien getroffen hatten, beruhte. Das Projekt, das aufgrund technischer und rechtlicher Aspekte des internationalen Patentschutzes mehrere Monate warten musste, wurde mit dem Internet-System aufgenommen Erdbeben der Emiliahat beschleunigt.
Der Maschinenbauingenieur Antonino De MasiDer Inhaber eines metallverarbeitenden Unternehmens von Rizziconi im Industriegebiet der Ebene Gioia Tauro hat tatsächlich eine Art Schutzhülle entworfen und zum Patent angemeldet, die einen sicheren Bereich innerhalb des Hauses schaffen kann.

Nur jetzt tatsächlich, nachdem Dutzende Prototypen zerstört und zerstört wurden 300.000 Euro Investitionen Die Zelle wäre wirklich bereit, auf den Markt gebracht zu werden.
Dies ist eine Nachricht, die auch aus wirtschaftlicher Sicht interessant erscheint, da sie von einem Unternehmen im tiefen Süden stammt und bei einem Erdbeben viele Menschenleben retten könnte, was zu einer kleinen industriellen Entwicklung führen könnte Kalabrien. Wenn das Patent auf dem Markt erfolgreich ist, könnte dies tatsächlich der Fall sein andere Jobs erstellen für die Firma De Masi, die bereits 160 Mitarbeiter beschäftigt.

Räumlichkeiten entwerfen

Der kalabrische Unternehmer ging von der Annahme aus, dass es bereits einige öffentliche Plätze gibt, an denen ein Erdbebenfall möglich ist.
Die innovative Idee ist, auch etwas Ähnliches zu schaffen für eine zivile Wohnung, ohne jedoch die Aktivitäten zu stören, die täglich darin stattfinden.

De Masi Technology - moduli da montare

So hat De Masi einige berücksichtigt Planungsräume:
- Die Zelle darf die übliche Nutzung der von ihr belegten Fläche nicht einschränken.
- Der Ort, an dem sie aufgestellt werden muss, muss leicht erreichbar sein, ohne dass Türen geöffnet werden müssen, Treppen heruntergehen und alles tun, was wertvolle Zeit kostet.
- Die Zelle muss ohne Spezialarbeit oder SpezialausrĂĽstung montiert werden.
- Die Verwendung muss einfach und klar sein.
- Die Zelle muss leicht sein, um die Struktur nicht weiter zu belasten und aus architektonischer Sicht keine Schäden zu verursachen.
- muss zu erschwinglichen Preisen verfĂĽgbar sein;
- muss einfach standardisiert und weltweit versendet werden.

Wie wird die antiseismische Zelle hergestellt?

Die Struktur dieser Schutzhülle definiert eine Art modulare Zelle, die sich der Form und Größe des Hauses, bestehend aus Boden und Wänden, anpasst Stahl, mit Stahlblechplatten auch perforiert, mit einer Antidetrit-Schutznetzwerk.
Diese Platten können mit Parkett, Fliesen oder Ähnlichem belegt werden.

De Masi Technology - test di resistenza

Das Dach hat eine hohe Widerstandsfähigkeit aufgrund eines innovativen Gewichtsverteilungs- und Entladesystems. Tatsächlich haben die durchgeführten Tests gezeigt, dass es standhalten kann bis zu 9,3 t vertikalgleich dem Gewicht eines Stahlbetonbodens, e bis zu 8,3 t horizontaler Druck.
Diese Werte werden jedoch für übliche Stahlbetonkonstruktionen getestet, während für leichtere Konstruktionen, die mit Materialien wie Holz und Metall gebaut werden, Werte erhalten werden können, die dennoch einen höheren Sicherheitsanteil gewährleisten.
Weiterentwicklungen im Zusammenhang mit der Installation der Struktur werden untersucht Gummistützen und die Anwesenheit einer Art von Airbag zum weiteren Schutz sowie zur Schaffung von Nischen, die sich für Brenner, Feuerlöscher und erstes Notfallzubehör eignen.
die Standardzelle es ist 1,5 m breit, 1,2 m lang und 2,3 m hoch. Es kann 4 bis 6 Personen beherbergen und wird in vermarktet 2.200 Euro, also ein sehr erschwinglicher und beliebter Preis. Natürlich ist es möglich, die Abmessungen des Moduls je nach Bedarf zu ändern.
Abhängig vom gekauften Modul werden zur Verfügung gestellt Zertifizierungen klar über die Belastungen, die die Struktur aushalten kann, und auf die Grenzen derselben.

De Masi Technology - cellula di sicurezza montata in corridoio

Es kann in solchen Bereichen des Hauses installiert werden, wie z. B. einem Flur, einem Kleiderschrank oder einem anderen Raum, der im Falle eines Erdbebens leicht zugänglich ist.
Eventuell die Tunnel Es kann mit Farben bemalt werden, die dem Rest des Hauses ähneln, um es für den Kontext passend zu machen, in den es eingefügt wird.
So können Sie eine Art Schutzhülle in Ihrem Zuhause haben, ohne dass dadurch die Nutzung von Wohnräumen behindert oder eingeschränkt wird.
Es ist darauf hinzuweisen, dass diese Erfindung eine Sicherheitszelle ist, z keine antiseismische Strukturstellt somit die Schaffung eines erdbebensicheren Schutzraums dar, einen sicheren Bereich des Hauses, der einen gewissen Schutz vor den Risiken durch Erdbeben gewährleisten kann. Es ist auch eine vom Gebäude völlig unabhängige Komponente, so dass es weder die Steifigkeit noch die statische Beschaffenheit beeinflusst.



Video: Bedrohliche Entdeckung: Sind Viren selbstständig lebensfähig?! - Clixoom Science & Fiction