Casa Capriata 2019

Anlässlich der X Triennale di Milano (1954) präsentierte der Turiner Architekt Carlo Mollino das Projekt von Casa Capriata, das Ergebnis seines

Casa Capriata 2019

Anlässlich der X Triennale von Mailand1954 hielt der Architekt aus Turin Carlo Mollinopräsentierte das Projekt von Casa CapriataDas Ergebnis seiner Studien über alpine Architektur, die im Laufe des letzten Jahrzehnts durchgeführt wurden, markierte den Übergang vom Konzept eines typischen Alpenhauses als Ergebnis einer handwerklichen Arbeit zu seiner Serienproduktion. Auch in diesem Fall finden wir in Kombination mit der Verwendung traditioneller Materialien wie Holz, Messing und Kristall das Experimentieren mit neuen Materialien wie dem Resinflex, die Schaumgummi und die Kunststoff.

Die Grundidee des Capriata-Hauses ist die eines Holzhauses. Der Tragrahmen besteht aus drei Kettenbinder die die Böden unterstützen. Auf diese Weise bilden die Dachschrägen die Wände des Gebäudes und das Haus ist verteilt drei etagen: Im ersten gibt es ein Wohn-Esszimmer mit Küche, einen kleinen Service und einen Skiraum. zu den zweiten zwei Zimmern mit Bad und zu den dritten zwei Zimmern und Schränken, aber das Projekt blieb auf Papier und wurde nie realisiert. In diesen Jahren hatte Mollino Kontakt aufgenommen Saint-Gobain Isover und andere Unternehmen für die Lieferung von Glaswolle und Dämmstoffen.

Nach mehr als fünfzig Jahren anlässlich der Ausstellung Klimahouse 2008Saint-Gobain Isover versucht, dieses Projekt in die Realität umzusetzen, und präsentierte sein Modell im Maßstab 1:10 und einen Prototyp der Außenhülle in Originalgröße. Das Gebäude ist Teil der europäischen Initiative Multi-Comfort-Hauswird von zertifiziertCasaClima-Agentur von Bozen wird der erste Fall einer italienischen Studie: Bei der Realisierung des Prototyps nutzt Isover seine gesammelten Erfahrungen im Einsatz von GlaswolleHervorragende Wärme - und Schalldämmung, die den Energieverbrauch für die Klimatisierung und somit die Emission von CO2 in die Atmosphäre auf ein Minimum reduziert, wird Casa Capriata somit das erste Multi - Comfort - Haus Italiens sein, das für Italien entworfen wurde kalte Gegenden, während das Studium eines Multi Comfort House für heiße Gegenden unseres Landes.isover.itarch. Carmen Granata



Video: CASA CAPRIATA 1954-2008, WEISSMATTEN GRESSONEY SAINT JEAN (AO)