Pflege von Blumen und Pflanzen fĂŒr GrĂŒn zu Hause

GrĂŒnliebhaber können kleine Ecken des Gartens auch in der Wohnung nachstellen: Hier sind einige Tipps, um Blumen und Pflanzen immer schön zu haben.

Pflege von Blumen und Pflanzen fĂŒr GrĂŒn zu Hause

Speichern Sie Schnittblumen

GrĂŒn zu Hause und Schnittblumen

Pass auf dich auf HausFĂŒr Naturliebhaber bedeutet das auch, etwas mitbringen zu können grĂŒn zu hause.
Mit einigen kleinen Tricks bietet jedes Zimmer blumige Ecken wie GĂ€rten.
FĂŒr die Erhaltung von SchnittblumenSprĂŒhen Sie Haarspray darauf: Die BlĂŒten halten lĂ€nger, ohne die BlĂŒtenblĂ€tter zu verlieren und ihr natĂŒrliches Aussehen zu erhalten.
Halten Sie den Verdampfer etwa zehn Zentimeter unter der BlĂŒte und sprĂŒhen Sie nach oben, damit sich die Krone nicht verbiegt.

Beleben Sie Schnittblumen

Wenn die gesammelten und im Wasser befindlichen Blumen zu welken beginnen, Sie jedoch ihre Schönheit fĂŒr eine Weile erhalten möchten, Schneiden Sie einen Teil der Stiele Diese wurden in Wasser getaucht und tauchen die neuen Enden der BlĂŒtenstiele in kochendes Wasser oder treiben die Blumen fĂŒr eine Weile in Wasser.

Die Blumen trocknen

GrĂŒn im Haus trocknen Schnittblumen

Zu tun Blumen trocknen und um sie fĂŒr lange Zeit erhalten zu können oder um elegante Kompositionen oder parfĂŒmierte Pout Pourri zu kreieren, ist es notwendig, dass sie in ihrer besten Form erhalten werden.
Bedecke sie ganz mit einem bestehend aus weißem Maismehl und Boraxim VerhĂ€ltnis von 10 zu 3.
Lassen Sie sie 2 Wochen ruhen und Ihre getrockneten BlĂŒten halten sich ĂŒber Jahre.

Immer aufrecht Zimmerpflanzen

zu Pflanzen gerade wachsen der Wohnung drehen die Vasen hĂ€ufig um ca. 45°, so dass die Pflanze das Licht ausgewogen absorbiert. In einer statischen Position neigen Pflanzen dazu Beuge dich dem Licht zuWenn es den grĂ¶ĂŸten Teil des Tages aus einer Richtung kommt und aus dem Gleichgewicht gerĂ€t.

Reinigen Sie die BlÀtter der Pflanzen

GrĂŒn zu Hause die BlĂ€tter reinigen

Selbst auf Zimmerpflanzen kann sich Staub ansammeln, wodurch ihre natĂŒrliche Farbe weniger hell erscheint und nachgibt eine undurchsichtige Erscheinung zu den BlĂ€ttern.
Um glÀnzende BlÀtter zu haben, streuen Sie sie mit einer Steppdecke. Dann geben Sie ein paar Tropfen von Glycerin auf ein Tuch und geben Sie es einzeln vorsichtig auf die BlÀtter.
Glycerin ist zu bevorzugenOlivenölweil es das letztere unterscheidet, zieht es keinen Staub an. Um die BlÀtter zu polieren, können Sie auch Wasser und Milch in gleichen Mengen verwenden: Die BlÀtter werden glÀnzend sein, ohne die Pflanze zu schÀdigen.

LÀngere BewÀsserung

Wenn Sie in den Urlaub fahren und Angst haben, dass die DĂŒrre Ihre Topfpflanzen schwĂ€chen wird, die Sie benötigen konstantes GießenStellen Sie sicher, dass die Wasserversorgung auch wĂ€hrend Ihrer Abwesenheit gewĂ€hrleistet ist.
Stecken Sie den Hals in den Topfboden Plastikflasche voll Wasser: Dadurch werden Pflanzen lange Zeit mit Wasser versorgt, und wenn Sie zurĂŒckkehren, werden Sie sich bei guter Gesundheit wiederfinden.
Alternativ dazu können Sie bei Anlagen, die bei regelmĂ€ĂŸiger Verabreichung reichlich Wasser benötigen, eine andere effektive Lösung fĂŒr den Heimgebrauch verwenden. Um das fĂŒr Ihre Pflanzen benötigte Wasser auch in Abwesenheit bereitzustellen, geben Sie eine bestimmte Menge an Kies in den Untertassen e das notwendige Wasser darĂŒber gießen. Der Kies sorgt dafĂŒr, dass die Pflanzen nach und nach Wasser bekommen.

Glas mit Wasserreserve

Um ein Schiff mit einem dauerhaften Wasservorrat herzustellen, Schneiden Sie eine Plastikflasche so dass das konische Oberteil höher ist als das zylindrische Unterteil von 1 oder 2 cm. In der konischen HÀlfte in der NÀhe der Kappe gebohrte Löcher.
Setzen Sie sich in die Kiesdann die Erde. FĂŒhren Sie die konische HĂ€lfte in die zylindrische ein und gießen Sie dabei die ausreichende Wassermenge ein fĂŒttere einen SĂ€mling. Verwenden Sie dieses Hilfsmittel nur bei SĂ€mlingen, die regelmĂ€ĂŸig und regelmĂ€ĂŸig mit Wasser versorgt werden mĂŒssen.

Einfache Hydrokultur

GrĂŒn zu Hause mit Hydrokultur

Fast alle Zimmerpflanzen können mit dem System gezĂŒchtet werden von Hydro. Die Pflanzen mĂŒssen jung sein. Um mit dieser Kultivierung zu beginnen, ist der Sommer die beste Zeit.
Holen Sie sich das spezielle Glas mit einem Grill, pflanzliche Holzkohle Dies hilft, das Wasser immer sauber zu halten und die Pflegetabletten im Wasser aufzulösen.
Als Alternative zu den geeigneten Werkzeugen ist bei Bedarf jeder GlasbehÀlter etwas hoch und immer sauberes Wasser.

Empfindlicher Bonsai

die Bonsai es fĂŒrchtet vor Staub, Rauch, LĂ€rm und Temperaturschwankungen. WĂ€ssern Sie es nur, wenn der Boden trocken, aber nicht trocken ist, mit Wasser bei Raumtemperatur: Ideal ist die Verwendung von a Verdampfer. Die BewĂ€sserung der Bonsai In der Sommersaison mĂŒssen sie reichlich vorhanden sein, am besten regelmĂ€ĂŸig: morgens und abends. Im Winter kann jedoch reduziert werden.

Die erste Seite zu DIY



Video: Tipps ĂŒber pflegeleichte Zimmerpflanzen - Gartencenter Rostock