Überhöhung mit Rekonstruktion des Holzdaches

Es folgt das Projekt der Rekonstruktion eines laminierten Holzdaches für ein isoliertes Haus: Entwurfsprozess, bürokratisches Verfahren und Steuerabzüge.

Überhöhung mit Rekonstruktion des Holzdaches

Isolierte Wohnungen und Muscheln

kanten

Die isolierten Wohnungen, die in der Nachkriegszeit auf unserem Territorium errichtet wurden, weisen in den meisten Fällen Gemeinsamkeiten auf: Sie haben einen regelmäßigen einstöckigen Grundriss, sie sind in Mauerwerk gebaut, sie werden von einer Holzbedeckung überragt, die aus einem Web- und Hauptträger besteht eher intuitiv als auf die Gesetze der Statik zu reagieren.
Aus diesem Grund betreffen viele der heutigen Renovierungsarbeiten die Demontage der Abdeckung und sein nächstes Remake nach den aktuellen Technische Standards und mit der Absicht, das Gebäude optimal zu isolieren.
Wenn möglich, nutzen wir auch die Gelegenheit, den Platz auf dem Dachboden besser zu nutzen, ihn zuzuteilen oder eine neue Wohnung zu beziehen, falls es die Möglichkeit gibt, oder einen Trockenraum oder eine Ablagerung.
Was sind die Kriterien, die bei der Verwirklichung eines zu berücksichtigen sind? neue Abdeckung für dein Zuhause
Sehen wir es uns an, indem wir ein Projekt von analysieren außerordentliche Wartung bei dem die Entfernung einer alten Hecke und die anschließende Realisierung einer neuen durchgeführt wurde laminiertes Holz.

Mit Holzabdeckung erhöht

Das bereits existierende Dach aus den siebziger Jahren wurde mit Flussbalken errichtet, deren antiker Stand die Entfernung erforderte; Darüber hinaus waren die Steigungen aus statischer Sicht nicht korrekt ausgerichtet, um eine korrekte Ableitung der Gewichte auf den Tragstrukturen zu gewährleisten.
Die Absicht des Designs war die von Leistung verbesserndaher beide vom Standpunkt aus strukturell dass energisch; In Bezug auf die Struktur wurde perimetrisch eine neue erstellt zügeln in Stahlbeton mit Abmessungen von 0,30 x 0,30 m, während für die innere Stütze neue Ziegelwände entsprechend den bereits im Erdgeschoss vorhandenen tragenden Wänden realisiert wurden.
Auf diese Weise wurde die Struktur nicht belastet und ihre Stabilität sichergestellt.
Aus energetischer Sicht gibt es kein neues Ziel für den Dachboden, der die Funktion eines Trockenraums hat, a isolierend 5 cm in Kork und eins wasserdichte Hülle. Schließlich wurden portugiesische Fliesen angebracht, um das Ganze zu vervollständigen.
Wenn im Gegenteil der neue Dachboden das Wohnziel hätte, wären die richtigen Gestaltungsrichtlinien die, die sich auf die Realisierung eines Gebäudes beziehen belüftete Abdeckung in der Lage, in den Sommermonaten von der Hitze und in den Wintermonaten von der Kälte zu isolieren; alles durch eins Luftraum was lüftung und luftdurchlass ermöglicht.
Nachdem die Tragstruktur realisiert wurde, wurde eine kleine realisiert Schacht in der Lage, die auf dem Dachboden platzierte neue Umgebung mit dem Rest des Hauses zu verbinden; Das Loch mit Abmessungen von 0,80 x 1,00 m wurde entsprechend dem inneren Korridor geöffnet, um das Öffnen und Schließen zu gewährleisten. In der Tat war eine auf der Luke installiert einziehbare Leiter geöffnetes Aluminium ist im Bedarfsfall.

kippe mit holzabdeckung

Bürokratisches Verfahren zur Realisierung des neuen Schichtholzbelags

Iterabdeckung aus Holz

Für die Realisierung eines neuen Deckels ist eine Kontaktaufnahme mit a erforderlich technisch, Ingenieur oder Architekt, der in der Lage ist, den Antrag bei den Geschäftsstellen der Territoriale seismische technische Aktivitäten, ex Genius Civil, der das Design, die Berichte und Berechnungen analysiert, die die Übereinstimmung der Struktur mit den technischen Standards bescheinigen, und veröffentlicht dann die Freigabe.
Gleichzeitig wird es notwendig sein, die Bewerbung dem vorzulegenTechnisches Büro der Stadt komplett mit Grafiken, Fotodokumentationen, Berichten und allem, was die zuständigen Stellen benötigen. In der Tat wissen wir das leider alle Einzelschreibtisch In Bezug auf die kommunale Kompetenz werden verschiedene Systeme für die Klassifizierung der Interventionen verwendet. Daher ist es immer ratsam, sich im Voraus zu informieren, um Ergänzungswünsche oder gar die Einstellung der Arbeiten zu vermeiden.
Für die oben beschriebene Art der Intervention ist grundsätzlich eine Hinterlegung erforderlich S.C.I.A., Zertifizierter Bericht über die Startaktivitäten.
Sobald die Arbeit abgeschlossen ist, wird es notwendig sein Aktualisieren Sie die Katasterdokumentegegebenenfalls in den Büros der Territory Agency.

Steuerabzüge für den Aufbau einer neuen Deckung

Wer den oben beschriebenen Eingriff durchführen muss, der in die Kategorie der außerordentlichen Instandhaltungsarbeiten fällt, kann von diesem profitieren Steuervergünstigungen bei 50%; Denken Sie immer daran, dass es zur Erleichterung der Verwendung eines Technikers ratsam ist, die Arbeit einem gut angesehenen Unternehmen mit der Zahlung von Beiträgen zu überlassen, die im Besitz des Unternehmens sind durcund führen Sie i aus Transfersvorerst bis zum 31. Dezember 2014.
Für Ausgaben, die nach diesem Datum anfallen, ist ein Abzug von 40% in Höhe von maximal 96.000 Euro vorgesehen.



Video: