Der Kalkstein als Ausgangsmaterial fĂŒr die Außenbefestigung

Der Kalkstein ist ein granuliertes Material, das normalerweise zur Herstellung von FußgĂ€nger- und Einfahrtsböden, Gartenwegen und Fahrradwegen im Freien verwendet wird

Der Kalkstein als Ausgangsmaterial fĂŒr die Außenbefestigung

Der Kalkstein fĂŒr die Außenbefestigung

die calcestre Es ist ein Material granular ableiten von Kalksteinfelsen, erhĂ€ltlich in zwei Farben: weiß dunkel, erhalten aus einer Mischung aus reinem weißen Stein und Erde, das erscheint zunĂ€chst braun, klĂ€rt aber spĂ€ter mit Regenwaschung.

Kalkutta weiß Zandobbio


Das Granulat wird in der Regel fĂŒr die Realisierung von Außenböden, Fuß- und Einfahrtswegen verwendet. weiße Straßen und Radwege Pfade in Macadam, Zementmischung und SportplĂ€tze.

Dunkle Kalkutta Zandobbio


Der Kalkstein ist in erhĂ€ltlich verschiedene KorngrĂ¶ĂŸen abhĂ€ngig vom Untergrund, auf den es aufgetragen werden soll: Die PartikelgrĂ¶ĂŸe 0/16 mm wird verwendet, wenn eine 2-3 cm dicke Schicht auf einer straßenĂ€hnlichen Unterlage aufgebracht wird. Die KorngrĂ¶ĂŸe 0/50 mm ermöglicht das Auftragen des Calcestre in einer Schicht von 15 cm direkt auf dem Boden.

Die Schichtung des Kalksteins und seines Ursprungs

Die verschiedenen Schichten von Kalkstein, die mit unterschiedlicher Granulometrie angeordnet sind, bilden eine kompakte Rinde besonders widerstandsfÀhig und Stabilisator.
Der so erhaltene Bodenbelag wirkt endgĂŒltig wie ein feiner Kiesweg.
Weil dieses Produkt hat begrenzte Ablaufleistung, Bei der Realisierung der Wege ist es ratsam, eine geeignete Neigung zu studieren, um den Regenwasserfluss zu erleichtern.
Ein Pflaster dieser Art wird auch genannt Makadamvom Namen seines Schöpfers, lSchottischer Ingenieur John Loudon McAdam 1820 entwickelte er eine Konstruktionstechnik, bestehend aus Schotter und gepresstem Leimmaterial, mit der sowohl Grundschichten als auch StraßenbelĂ€ge erstellt wurden.
AbhĂ€ngig von der Klebstoffmaterial Als Bindemittel fĂŒr Granulate wird Macadam aus Wasser, Bitumen oder Asphalt gewonnen. Die Macadam-Technik ist bis zum 20. Jahrhundert der in ganz Europa am weitesten verbreitete Baustandard. Derzeit wird der Macadam fĂŒr Straßen mit geringem Verkehr verwendet, auf einigen Landebahnen des Flughafens und an historischen Orten, die von den Superintendencies als Kulturerbe anerkannt werden.

Bau einer FußgĂ€ngerzone in Calcestre

die calcestre es ist ein unĂŒbertreffliches natĂŒrliches Aggregat fĂŒr den Bau von Wegen dank seines ausgezeichnete haftung und zum perfektes Amalgam die auf der LaufflĂ€chenoberflĂ€che erhalten wird.
Sobald das Produkt aus dem Steinbruch gewonnen wurde, wird es mit einer KorngrĂ¶ĂŸe von 0 bis 40 mm lackiert, die fĂŒr den Bau der StraßenbelĂ€ge verwendet wird.

Calcestre Weg - Zandobbio


FĂŒr die treten Sie auf den Boden es kann nach freiem Ermessen der Werksleitung gemischt werden calcestre zusammen zerschmettert Sand und Schotter in verschiedenen GrĂ¶ĂŸen.
Zur Herstellung des so erhaltenen Granulats wird eines verwendet Fertiger die geeignete Neigung an den RĂ€ndern der Einfahrt zu schaffen; Schließlich wird der Boden mit einem speziellen gerollt Rolle und Vibrationsplatte.

Der Kalkstein fĂŒr einen weichen Boden

Man kann sagen, dass einige Materialien seit undenklichen Zeiten vom Menschen mit FĂŒĂŸen getreten wurden, wie z. B. die geschlagene Erde, aber auch der Schotter, der durch das Zermalmen von Felsen oder aus bestimmten SteinbrĂŒchen entstanden ist.
Wird immer verwendet, um in historischen GĂ€rten Wege zu zeichnen, die auf Reisen Anklang finden.
die calcestre es ist eins Variable interessante anwendung von kalkhaltigem granulat Pflasterung in Kies. Das Ergebnis ist ein Produkt, das aus Schichten unterschiedlicher KorngrĂ¶ĂŸe besteht, die durch Kompaktieren mittels eines Zylinders stabil gemacht wurden durchlĂ€ssiggroßartig Ă€sthetischer Effekt, kann den Kies in den historischen GĂ€rten ersetzen, im Sommer aber staubig.
Außerdem muss die OberflĂ€che bei geringer Nutzung des Weges durch den Angriff des Grases kontrolliert werden und Abrieb unterliegen.
Die Gesellschaft Rota-Granulat von Zandobbio (BG) produziert die Verkalkungsstabilisator aus dem steinbruch seines eigentums kommen. Das Material ist bereits vom Pulver aus vermischt und erreicht Körner von etwa 26 mm. Ein höherer Prozentsatz des Feinteils macht ihn kompakt und ermöglicht eine bessere Wasserableitung.

Calcestre: Radweg, Zandobbio


Der Kalkutta ist daher ein Stabilisator von einfache Verarbeitung, geringe Umweltbelastung, hervorragende Abdichtung und niedrige Wartungskosten. Diese Eigenschaften machen es zu einem hoch geschĂ€tzten Material, das immer die erforderlichen Anforderungen erfĂŒllen kann.
In der stadt von Mailandich Einfahrten hergestellt in calcestre von der Firma Rora, in Parco Sempione Sie sind ein bedeutendes Beispiel fĂŒr die öffentliche Arbeit. Der Entwurf wurde mit einer Mischung in einer einzigen Schicht durchgefĂŒhrt und nach etwa 15 Jahren nach der Fertigstellung traten keine Probleme hinsichtlich der StabilitĂ€t und des Abflusses von Wasser auf.
Viele andere Gemeinden haben den Kalkstein als Material fĂŒr FußgĂ€ngerzonen in öffentlichen Parks und als Alternative zur Instandhaltung verwendet.

Der Kalkstein als Dauerpflaster

Bei der Realisierung eines Außenraums einer Einfahrt oder eines Pfades in einem Park wird hĂ€ufig die Stimme verwendet Bodenbelag Bei der Kalkulation und KostenschĂ€tzung kann es fĂŒr das hohe Budget ein wunder Punkt sein. fĂŒr Kosten enthalten der architekt interveniert mit dem vorschlag ununterbrochene Pflasterungund nutzt seine Wirtschaftlichkeit im Vergleich zu anderen BodenbelĂ€gen.
Das durchgehende Pflaster ist wie ein Teppich, eine durchgehende Linie, ein flaches Band, das einen Weg schafft und zum Reisen einlĂ€dt, GrĂŒnflĂ€chen, Radwege, SportplĂ€tze und SpielplĂ€tze ĂŒberquert und immer neue RĂ€ume erobert.
die anpassungsfÀhige Natur des Materials calcestre wird Protagonist in einem Duell zwischen Projekt- und Baukosten.
Produzierende Unternehmen wie die Zandobbio-Granulate bietet eine interessante Mischung aus weißem und dunklem Granulat, mit offensichtlichen Ă€sthetische Leistung und EindĂ€mmung von Ausgaben.
Heute die Möglichkeit von unterscheiden die bestimmungsgemĂ€ĂŸe Verwendung von Wegen durch die Verwendung von Farbefördert die Verwendung dieses Materials fĂŒr den Bau von Radwegen und Fußwegen.
Der Architekt hat auch die Aufgabe, sicherzustellen, dass die Wahl eines sparsameren Fußbodens auch im Hinblick auf die FunktionalitĂ€t funktioniert Angemessenheit vor Ort und Wartung.

Der ideale Kalkstein in Parks

BodenbelĂ€ge in Parks und in Gebieten mit besonderem landschaftlichen Wert erfordern Lösungen geringe Umweltbelastung aber auch visuell. Als Alternative zu Ton, der aufgrund der Staubbildung und der Empfindlichkeit gegenĂŒber atmosphĂ€rischen Stoffen nicht leicht zu handhaben ist, ist der calcestre bietet a begehbarer Mantel stabilisiert und kompakt.
Der Kalkstein erlaubt, OberflĂ€chen von zu erhaltennatĂŒrliches Aussehen Verwendung der Materialien vor Ort, mit erheblichen Einsparungen bei Transport-, Bau- und Wartungskosten.
Ein Außenbelag muss jedoch sein gewĂ€hrleisten eine bestimmte leistung: Anti-Rutsch, mechanische Festigkeit Dauer ĂŒber die Zeit und Wartungsfreundlichkeit, trotz der Einwirkung variabler atmosphĂ€rischer Einwirkungen zu jeder Jahreszeit.
Forschung auf dem Gebiet der Chemie hat zur Entwicklung von gefĂŒhrt Zusatzstoffe und Bindemittel fĂ€hig zu erhöhen diese Leistung, wĂ€hrend das Ă€sthetische Ergebnis verbessert wird.
In der Vergangenheit wurden einige Produkte auf den Markt gebracht, deren Ergebnisse, selbst wenn sie ansprechend waren, eine schlechte Effizienz zeigten.
Eins erreichen Bodenbelag weiterhin in calcestre ist wichtig wie es gemacht wird, da das Endergebnis ebenso wie das verwendete Material von der KapazitÀt des Unternehmens trifft.
Es ist wichtig, dass auch eine Zusammenarbeit zwischen dem Hersteller, dem Designer, dem Unternehmen und dem Kunden besteht, da der Erfolg eines Projekts die urbane Szene beeinflusst und je mehr Pfade dazu dienen, öffentliche RÀume und RÀume zu komponieren und zu artikulieren privat offen.



Video: