GebÀude vor 1967

In notariellen Urkunden ĂŒber den Kauf und Verkauf von datierten GebĂ€uden wird oft gelesen, dass das GebĂ€ude vor dem 1. September 1967 errichtet wurde.

GebÀude vor 1967

GebÀude, die vor 1967 gebaut wurden

In den notariellen Urkunden ĂŒber den Verkauf eher alter GebĂ€ude wird oft gelesen, dass das GebĂ€ude war vor dem 1. September 1967 gebaut. Was heißt das

Edifici costruiti prima del 1967

Um die OrdnungsmĂ€ĂŸigkeit eines GebĂ€udes oder eines Teils davon zu bescheinigen, muss bei einem Immobilienkauf darauf hingewiesen werden Details zum Autorisierungstitel das erlaubte die Realisierung, dann Baugenehmigung, Baugenehmigung, Erlaubnis zu bauend.i.a. abhĂ€ngig vom Fall.
Die sogenannten StĂ€dtisches Rechtdas ist das Gesetz n. 1150 Artikel 31 von 1942 stellte fest, dass fĂŒr den Bau eines GebĂ€udes, das außerhalb der Stadt fiel, dies aufgrund des aktuellen Regulierungsplans festgestellt wurde, dass es nicht notwendig war, einen PrĂ€ventivtitel zu besitzen.
Diese Disziplin wurde durch die sogenannte modifiziert BrĂŒckengesetzdas ist das Gesetz n. 765 vom 6. August 1967, trat am 1. September dieses Jahres in Kraft.
Das in Artikel 10 festgelegte Gesetz Wer beabsichtigt, innerhalb des Stadtgebiets neue Bauten auszufĂŒhren, die bestehenden zu erweitern, zu verĂ€ndern oder abzureißen oder mit der DurchfĂŒhrung von Urbanisierungsarbeiten fortzufahren, muss den BĂŒrgermeister um eine entsprechende Genehmigung bitten.
So wurde jeder Unterschied, der zuvor gemacht wurde, beseitigt bewohntes Zentrum und verbleibender Teil des Gemeindegebiets.
Es wird hĂ€ufig in die Überzeugung gedrĂ€ngt, dass es ausreicht, wenn Informationen ĂŒber die Bewilligung, die zur Errichtung einer Immobilie gefĂŒhrt hat, nicht gefunden werden können, der Wortlaut in seinem Übertragungsdokument angegeben werden muss vor 1967 gebaut in Ordnung sein
Andererseits zeigt die dargestellte Gesetzgebung, dass mindestens zwei Bedingungen erfĂŒllt sein mĂŒssen, da die Verwendung dieses Begriffs legitim ist, nĂ€mlich:
- das GebĂ€ude muss gebaut worden sein außerhalb des bewohnten Zentrums (normalerweise entspricht dies dem aktuellen historischen Zentrum, Zone A der stĂ€dtischen Zoneneinteilung);
- muss sein nachweisbar dass das GebÀude tatsÀchlich vor dem 1. September 1967 gebaut wurde.
Ein aktuelles Urteil der T.A.R. von Mailand demonstriert die Wichtigkeit dieser letzten Annahme.

Urteil ĂŒber ein vor 1967 erbautes GebĂ€ude

die Satz n. 373 vom 07.02.2013 der T.A.R. Bei der Lombardei handelt es sich um ein außerhalb der Stadt errichtetes GrundstĂŒck Baugenehmigung vom 24. Februar 1967.

Edificio costruito prima del 1967

Nach vielen Jahren hat die Gemeinde fĂŒr dieses GebĂ€ude das gefunden UnĂ€hnlichkeit von einigen Teilen in Bezug auf diese Lizenz sowie die Nichteinhaltung von Umwelt- und LandschaftsbeschrĂ€nkungen und ordnete daher die Anordnung an, die verschiedenen Teile abzureißen und die vom betreffenden Staat vorgesehenen Bedingungen wiederherzustellen.
Der Besitzer stellte sich vor Beschwerde an die T.A.R. von Mailand gegen diese Anordnung, die er fĂŒr unrechtmĂ€ĂŸig hielt, da das GebĂ€ude außerhalb der Stadt und vor dem Inkrafttreten des BrĂŒckengesetzes errichtet worden war und daher keine Genehmigung erforderlich war.
FĂŒr die erste Feststellung gab es keine Probleme, es blieb abzuwarten, dass der Bau tatsĂ€chlich vor dem 1. September 1967 stattgefunden hatte.
Auf der Grundlage der von der Gemeinde vorgelegten Unterlagen hat das Verwaltungsgericht nichts gefunden, was das GebĂ€ude in einem Zeitraum nach diesem Zeitpunkt errichten und prĂŒfen könnte Die Abbruchvorschrift war unrechtmĂ€ĂŸig und gab der BeschwerdefĂŒhrerin einen Grund.

Gebrauch der Diktion vor 1967 in einem Notarakt

Das eine illustrierte ist eine Geschichte, die fĂŒr den EigentĂŒmer positiv endete, aber wir mĂŒssen den Begriff vor 1967 missbrauchen, wenn die Annahme nicht der Wahrheit entspricht.

Utilizzo della dizione ante 1967 in un atto notarile

TatsĂ€chlich gibt es heute viele Tools, mit denen Sie das Konstruktionsdatum oder die Änderung eines GebĂ€udes wie z Luftbilder oder Satelliten.
Wenn zum Beispiel ein GebĂ€ude, das vor 1967 rechtmĂ€ĂŸig gebaut wurde, in den letzten Jahren zu einer Erweiterungserweiterung ohne die erforderliche Qualifikation hinzugefĂŒgt wurde, wird dies aus dem Vergleich der in spĂ€teren Jahren aufgenommenen Luftaufnahmen deutlich.
DarĂŒber hinaus muss der Notar zum Zeitpunkt der Festlegung der Urkunde, wenn die Einzelheiten der Bewilligung nicht gefunden werden können, den Wortlaut des Bauvorhabens vor 1967 nach Vorlage eines entsprechenden Dokuments erwĂ€hnen Selbstzertifizierung vom VerkĂ€ufer, aber nicht um seine Richtigkeit zu ĂŒberprĂŒfen.
Falls der KÀufer spÀter MÀngel feststellte, wie beispielsweise Missbrauch von GebÀuden oder Abweichungen, die in der Folgezeit vorgenommen wurden, könnte dies auch die Tat sein storniert.



Video: Alte Filme - Ein Haus wird gebaut