Holzkiste

Ein einfacher Behälter oder eine Holzkiste, die unterschiedliche Funktionen haben kann, kann in kurzer Zeit einfach und kostengünstig realisiert werden.

Holzkiste

Bevor Sie mit der Arbeit beginnen

Ein einfacher Behälter oder eine Holzkiste, die unterschiedliche Funktionen haben kann, kann mit den typischen Werkzeugen und Materialien des Unternehmens in kurzer Zeit einfach und kostengünstig realisiert werden mach es selbst.

Fensterbereich

Vor Arbeitsbeginn ist es ratsam schützen Augen von Splittern und Puder, Ohren von Geräuschen bzw. Händen mit einer Maske von Kopfhörern und Handschuhen, die in der Werkstatt der Do-Dates nie fehlen sollten.
Ein gutes Material für die Box ist das Kern SperrholzEs handelt sich um eine Art sehr widerstandsfähiges, robustes, nicht verformbares und im Allgemeinen billigeres Material.

Benötigte Materialien und Werkzeuge

Insgesamt für die Realisierung der Box brauchen 1,5 Quadratmeter Holzpaneele mit einer Dicke von zwei oder drei Zentimetern für eine Gesamtfläche, die der des Kastens entspricht, wobei zu berücksichtigen ist, dass die Seiten des Kastens an der Unterseite befestigt werden, wobei ein Platz geopfert wird, der der Dicke der Bodenplatte entspricht.

notwendige Werkzeuge fĂĽr die Box

Es können weitere Stücke mit einer Abmessung von 0,3 Metern und einem von 0,3 Metern minus der Dicke der Paneele verwendet werden Septen der Box
die Kern Sperrholz es hat die notwendigen eigenschaften, um regale, bücherschränke, tischregale oder generell hoch belastbare stützen herzustellen, und es ist leicht, Furnierplatten zu finden, die mit edlen Hölzern furniert sind.
Eine gültige Alternative können Blockboards sein, wobei letztere aus a besteht Verbundplatte aus Holz, das aufgrund seiner Eigenschaften auch für den Bau von mobilen Bücherschränken, Türen, Regalen und anderen Konstruktionen geeignet ist.
Die Werkzeuge erforderlich Für die Realisierung der Box sind eine Alternative oder Kreissäge, der Vinylkleber und seine Bürste, der Handschuhe für Holzarbeiten, eine Maske zum Schutz der Augen, der Lärmschutzkopfhörer, ein Holzbohrer mit einem breiten Satz von Spitzen und eventuell Multifunktionsfunktionen, die auch als Schraubendreher fungieren, des Schleifpapiers, einer Ebene und eines Stiftes, einer Messrolle, einer Holzachse, die als Führung und Länge mit der des Kastens vergleichbar ist, einer Metallgruppe und Metallplatten.

AusfĂĽhrung der Arbeit fĂĽr die Box

mit 4 mm Spitze bohren

Das erste, was zu tun ist, ist zeichnen Auf der gewählten Holzplatte, die größere Belastung unserer Box, können die Ecken mit einem metallischen Team leicht nachverfolgt werden.
die Schnitte entlang der Zeichnungen können sie mit einer alternativen oder Kreissäge angefertigt werden.
Die Abfälle der Bearbeitungen, ob sie nun größer oder kleiner sind, können gelagert und dann beispielsweise als verwendet werden Dekorationen oder für andere Funktionen.
Mit etwas Papier Glasfenster gröber die Platte entlang der Kanten ausschneiden.
Es müssen Streifen angelegt werden, für die ein Referenzmaß für die Breite es ist etwa 5 cm groß und hat eine Länge, die den Abmessungen der Unterseite des Kastens entspricht.
An den beiden Enden der Streifen sind im Median und im gleichen Abstand von der Kanten zwei Bohrungen mit Bohrer und 4 mm Holzbohrer.
Die Leisten mĂĽssen entlang der montiert werden Perimeter der RĂĽckseite der Box oder des Bibliotheksfensters.
Eine dĂĽnne Schicht Klebstoff Vinyl Es muss an der Stelle, an der die Leisten montiert werden sollen, auf der Platte passiert werden.
Letztere werden mit Holzschrauben befestigt, deren Durchmesser den zuvor gebildeten Löchern entspricht und die die Streifen so kreuzen, dass sie mindestens die Hälfte der Dicke der Zuschnittplatte erreichen.

schnurlos

zwei Platten mit einer Abmessung von dreißig Zentimetern und der anderen Länge, die der größeren Länge des Bodens des Kastens entspricht, kann entlang der unteren und oberen Kante der Platte befestigt werden, die den gleichen Boden des Kastens oder der Wand des Bücherregals bildet.
Auf dem Weg ähnlich die anderen seiten der box müssen gemacht werden.
Die Abmessungen der einfachen Handhabung für die Box können einen Meter für 0,3 Meter für 0,3 Meter betragen.
Die Platten können mit Schrauben an der Unterseite der Box befestigt werden pax Typ 40mm für 2,5.
Die anderen Enden der Paneele, die die Ecken des Kastens definieren, können mit Platten aneinander befestigt werden Metall mit 90-Grad-Winkel an den Gelenken.
Die Metallplatten können mit Schrauben 3,5 für 16 mm befestigt werden.



Video: Holzkiste selber machen? So gehts schnell & einfach | Lets Bastel