Borretsch, das Rustikale

Der Borretsch ist einjährig rustikal und dekorativ, er wächst sowohl spontan als auch mit einfacher Pflege gut, selbst im Topf, und er gibt reichliche Blüten.

Borretsch, das Rustikale

borragine

Wenn Sie die Linsensuppe und die Wasserflasche oder etwas Omelett probiert haben, werden Sie bereits definitiv über die Qualität des Borretschs im kulinarischen Bereich informiert.
sehr in der Küche verwendet Ligurier und Kampanien, die Borretsch oder Borrana, oder im Dialekt noch besser als Burazèna bekannt, ist eine rustikale Pflanze, die jedoch dank ihrer üppigen sternförmigen Blüten mit fünf Spitzen von üppiger blauer Farbe sehr üppig ist.
La Borago ist eine einjährige Pflanze, ursprünglich aus dem Ostensehr verbreitet in Europa und Amerika, was auch in den Gärten gut wächst spontanauf den Feldern, entlang der Gräben oder an den Ufern kleiner Flüsse, in sonnige Gebiete.Leicht zu züchten entwickelt es sich bereits ab der ersten Frühlingswärme und wirkt auch gut Vase. Die Aussaat sollte im Herbst erfolgen, also haben Sie die ersten Blüten im März, aber es kann auch sein gesät in dieser Zeit, um seine Blüte im Sommer zu genießen.

borragine

Es wird auch bereits in kleinen Pflanzen verkauft, die leicht in Baumschulen und in der Blumenzucht erworben werden können.
In diesem Fall sollten die Sämlinge auf eins gesetzt werden Abstand von 30 - 40 cm eins aus dem anderen, möglicherweise am Fuß eines Immergrüns, wie eine Hecke oder eine Grenze, entlang der Seite mehr sonnig.Wenn gut angebaut, kann es auch reichen die Höhe von 80 cm und sehr bunte üppige Blüten.

Borragine in un giardino

Jeder Kopf, um zu gedeihen, braucht ein wenig Platz, daher müssen die Sämlinge oft verdünnt werden, wobei nur die robustesten Exemplare übrig bleiben. die Borretschblüten Sie sind Gipfel, in Gruppen gesammelt und fallen ebenso wie kurze DauerDie Früchte enthalten mehrere kleine Samen.
die Borretschblätter, oval und spitz Im letzten Teil werden sie mit einem bedeckt weißes Haar, sie sind groß und hängend und sie sind sehr viel in der Küche verwendet, egal ob gekocht, gekocht oder roh, in Salaten & Co. zerkleinert
Der Geschmack erinnere dich daran von Gurkenein bisschen sauer, aber sehr angenehm.

borragine

Gleiches gilt für die Blumen, die nicht nur essbar sind, sondern auch zum Garnieren der Speisen in der Gastronomie und im großen Gebäck verwendet werden.
Eine Kuriosität: Oft werden die blauen Blüten verwendet färbe auch den Essig oder sie sind in Eiswürfeln gefroren Dekoration für Sommergetränke.
Borretsch ist auch weit verbreitet Kräuterfeldwegen seiner entgiftenden Eigenschaften und weil es reich an Phytoöstrogenen ist.
Borretschöl hat auch vorteilhafte Eigenschaften.
sie weichmachende Qualitätenund ist ein hervorragendes Mittel gegen trockene und empfindliche Haut.
Sogar die Blätter können dem Wasser des Bades oder der Abkochung zugesetzt werden Gesichtsreinigung.
Auf der anderen Seite war das Farbverhalten der Blumen in der Vergangenheit von den Färbemitteln sehr begehrt. Stoffe färbenauch wertvoll. Schließlich scheint es, dass Borretsch auch gut funktioniert intercropping mit anderen Pflanzen.
Sehr willkommen bei Erdbeerenne es stimuliert sogar das Wachstumwie es bei Rosen geschieht. Halten Sie die Raupen auch von den Sommer-Tomatensämlingen fern. Wenn Sie die Reste am Ende der Kultivierung verbrennen, werden Sie wertvoll ökologischer DüngerIdeal zum Anpflanzen des Gemüsegartens.



Video: