Boiler Inside oder Boiler Outside Home?

Die Wahl der Positionierung des Heizkessels in einem Haus ist im Allgemeinen das Ergebnis einer Mischung aus technischen und emotionalen ErwÀgungen, zusÀtzlich zu jenen, die mit den PlatzbeschrÀnkungen zusammenhÀngen.

Boiler Inside oder Boiler Outside Home?

Caldaia in casa

Die Wahl von Platzierung Der Kessel eines GebĂ€udes ist im Allgemeinen das Ergebnis einer Mischung aus technischen und emotionalen ErwĂ€gungen, zusĂ€tzlich zu den ErwĂ€gungen, die mit den rĂ€umlichen EinschrĂ€nkungen zusammenhĂ€ngen. In Bezug auf die Kessel, die Standardwohnungen mit einer Leistung von weniger als 35 kW bedienen, gibt es grĂ¶ĂŸere Freiheitsgrade bei der Wahl der Positionierung im Vergleich zu denen mit höherem Potenzial, die ein bestimmtes Projekt erfordern.
Unter den vorgenannten ÜberlegungenDiese Techniken werden vom Installateur und oft auch von den spezifischen Eigenschaften des WĂ€rmeerzeugers oder Kessels erzeugt.
Die emotionalen Überlegungen beziehen sich zwar auf Ängste und / oder Ängste von Nutzern, die nicht ĂŒber eine bestimmte technische Kultur verfĂŒgen, auch wenn dies nur minimal ist, aber sie halten es generell fĂŒr sicherer, das GebĂ€ude vom WĂ€rmegenerator fernzuhalten, da letzterer von angetrieben wird Gas.
Die Vorteile eines installierten Heizkesselsintern einer Wohnung oder eines GebÀudes im Allgemeinen sind unzÀhlig, sogar der Platz, der durch die Verwendung von versenkten BehÀltern oder KÀsten eingenommen wird, kann auf das notwendige Minimum reduziert werden.
Die Installation eines Kessels im Inneren eines GebĂ€udes oder einer Wohnung gewĂ€hrleistet den Schutz des Kessels selbst und aller angeschlossenen Zubehörteile vor WitterungseinflĂŒssen, um eine einwandfreie Funktion und Sicherheit zu gewĂ€hrleisten. Eine interne Installation vermeidet außerdem das hĂ€ufige Einfrieren des Systems Kondensatablauf.
Die meisten Hersteller von Heizkesseln bieten im Allgemeinen eine Reihe von Indikationen und Gegenmaßnahmen, um den durch Agentenangriffe verursachten Schaden zu begrenzen Wetter fĂŒr die im Freien installierten Kessel; Derartige Gegenmaßnahmen, einschließlich zum Beispiel eines ausreichenden Anstrichs des Mantels, können die Ă€ußere Installation verteuern als die interne. Als Folge davon ist es jedoch erforderlich, die PrĂ€disposition oder das Bohren der WĂ€nde fĂŒr die Ă€ußere Entladung in Verbindung zu bringen.

Calcolo Caldaie e termosifoni

In jedem Fall liefert der UNI-Standard CIG 7129/08, der wichtigste Bezugspunkt fĂŒr Gasanlagen fĂŒr zivile Zwecke mit einem Potenzial von nicht mehr als 35 kW, genaue und eindeutige Hinweise zu diesem Problem. In Bezug auf die Ableitung von DĂ€mpfen bekrĂ€ftigt die Norm das Verbot der WandentwĂ€sserung und die Verpflichtung der DachentwĂ€sserung.

Caldaia in casa

DarĂŒber hinaus gehören zu den Vorteilen einer internen Installation eines Kessels im Vergleich zu einem externen Kessel Leistung desselben Kessels, der mit den entsprechenden Einsparungen beim Verbrauch steigt; Wenn die Möglichkeit besteht, wĂ€re die beste Lösung die einer internen Installation des Heizkessels, die auch einen kleinen Raum im Haus nutzt, der auch als Lagerraum genutzt werden kann. In letzterem Fall ist es unter den Bedingungen der Norm UNI CIG 7129/08 möglicherweise nicht erforderlich, den Kessel abzuholen, was zu einer Einsparung von einigen hundert Euro bei der Installation fĂŒhrt.



Video: Outdoor Wood Boiler Hook Up Inside House