Kondominium: Heute mĂŒssen wir uns versöhnen, bevor wir einen Fall formulieren

Der Versöhnungsversuch wird auch fĂŒr Kondominiumsursachen verbindlich. Wen und worum geht es? Schauen wir uns die Nachrichten genauer an.

Kondominium: Heute mĂŒssen wir uns versöhnen, bevor wir einen Fall formulieren

organismo di conciliazione

Das ist angekommen Tag Xdas berĂŒchtigte Datum, ab dem alle Streitigkeiten ĂŒber die Eigentumswohnungen, bevor sie in den GerichtssĂ€len eintreffen, von einem Schlichtungsstelle.
Um der Wahrheit willen nicht alle von ihnen.
In der Tat bleiben sie vom Kessel der Kontroversen, die miteinander in Einklang gebracht werden sollen, draußen die notorischen Kondominialanordnungendiejenigen, die von der Kunst regiert werden. 63 verfĂŒgbar att. cc (aber nur bis zur Anhörung, die ĂŒber die Aussetzung der vorlĂ€ufigen Hinrichtung entscheidet).

Wie die Überwachungsaktion, die Gesetzesdekret Nr. 28/10 (was den Versöhnungsversuch regelt) betrifft nicht das Verfahren von gerichtliche Ernennung und Entlassung des Administrators als Vorsichtsmaßnahme.
Was genau sagt das Gesetz?NachArtikel 5 des vorgenannten Gesetzesdekrets n. 28, der beabsichtigt, eine Klage im Zusammenhang mit einem Streitfall ĂŒber die Kondominium auszuĂŒben, [...], ist verpflichtet, das Mediationsverfahren gemĂ€ĂŸ diesem Dekret oder das im Gesetzesdekret vom 8. Oktober 2007 vorgesehene Schlichtungsverfahren durchzufĂŒhren. 179 oder das in Anwendung von Artikel 128-bis des Konsolidierungsgesetzes ĂŒber das Bank- und Kreditgesetz gemĂ€ĂŸ dem Gesetzesdekret vom 1. September 1993, Nr. 179, eingefĂŒhrte Verfahren. 385 und nachfolgende Modifikationen fĂŒr die darin geregelten Angelegenheiten.
Das Experiment des Mediationsverfahrens ist Voraussetzung fĂŒr die Fortsetzung der gerichtlichen Aufforderung.
Die ZulĂ€ssigkeit muss von der Beklagten bis zur ersten Anhörung verurteilt oder vom Gericht ĂŒbernommen werden. Stellt der Richter fest, dass die Mediation bereits begonnen hat, aber noch nicht beendet ist, legt er die nĂ€chste Anhörung nach Ablauf der in Artikel 6 genannten Frist fest.
In gleicher Weise sieht es vor, wenn die Mediation nicht durchgefĂŒhrt wurde, und ĂŒbertrĂ€gt den Parteien die Frist von fĂŒnfzehn Tagen fĂŒr die Vorlage des Mediationsantrags. Dieser Absatz gilt nicht fĂŒr die in den Artikeln 37, 140 und 140 bis des Verbrauchergesetzbuchs vorgesehenen Maßnahmen gemĂ€ĂŸ dem Decreto legislativo vom 6. September 2005. 206 und nachfolgende Modifikationen
.
Wie wir im Fachjargon sagen: Das Medienabgleichverfahren stellt eines dar Bedingung des Verfahrens der gerichtlichen Anfrage.
Kurz gesagt: Wenn Sie keine Versöhnung versuchen, können Sie keine beginnen Klage in Bezug auf Eigentumswohnungen.
Die sogenannten Versuch der Versöhnung muss in einer vom Justizministerium anerkannten Organisation aufbewahrt werden.

Die Kosten des Verfahrens variiert je nach Streitwert: Zu diesen Kosten, die in einer speziellen Ministertabelle vorgesehen sind, mĂŒssen die Kosten fĂŒr die Vertretung durch einen Rechtsanwalt hinzugerechnet werden.

Conciliazione per cause condominiali

Letzteres ist es gut, es hervorzuheben, er ist im Verfahren nicht verbindlich.
Wir haben gesehen, fĂŒr welche Themen von der Pflicht zur Vorlage ausgeschlossen sind Versuch der Versöhnung.
Wir wollen also kurz abschließen, was jedoch zu beachten ist diesem Verfahren unterworfen:
a) Beschwerde Versammlung Entschließung;
b) Respekt Kondominiumverordnung;
c) Methoden vonVerwendung von GebrauchsgĂŒtern;
d) Maßnahmen des Administrators.
In diesen FĂ€llen steht die rechtliche Vertretung der Eigentumswohnung immer an der Spitze derVerwalter; Er hat die Befugnis, auf die gleiche Weise und mit den gleichen Grenzen, die fĂŒr gerichtliche Schritte vorgesehen sind, Kompromisse einzugehen.



Video: