Arredamont in Longarone

Einzigartige Ausstellung in der italienischen Szene, die Sie für den warmen und traditionellen Charakter der ausgestellten Möbel und Materialien träumen lässt. Sie fand vom 23. Oktober bis 1. November in Longarone (BL) statt.

Arredamont in Longarone

Rekonstruktion einer typischen Bergwelt

Der Schwerpunkt verschob sich nach Norden, in die Provinz Belluno, z Arredamont, Möbelausstellung in den Bergen.

Lage an die Initiative angepasst, auf dem Messegelände der Dolomiten u Longarone, eine Stadt in der Provinz Belluno, die sich fast 500 Meter über dem Meeresspiegel befindet und traurigerweise für die tragischen Ereignisse bekannt ist, die sie im Oktober 1963 mit der Geschichte des Mutter von Vajont.

Weit entfernt von jeder lecorbusieran-Rekonstruktionsmatrix, wie auch nach der Katastrophe, konzentriert sich die Überprüfung auf eine vor allem handwerkliche Realität kleiner und mittlerer Unternehmen, die das Ziel verfolgen, die private und aufnahmefähige Umgebung der Region zunehmend warm und einladender zu gestalten.in großer Höhe leben.

Moderne Kombination aus Holz und groĂźen Fenstern

Es versteht sich von selbst, dass Holz, Schmiedeeisen, Wollstoffe und traditionelle Materialien die wahren Protagonisten sind, die manchmal in verführerischen kleinen Rekonstruktionen präsentiert werden, mit dem Vorzug, dass wir sofort in Einklang mit den tiefgreifenden Werten dieser kleinen Realität treten.

die Becken der Anziehungskraft Es ist jedoch sehr breit und kann nach Angaben des Veranstalters ein Publikum von etwa 45.000 Besuchern aus Venetien und anderen italienischen Regionen einschließen, die benachbart sind und nicht sowie eine reichhaltige französische, schweizerische und österreichische Vertretung.

Letztes Jahr, während Mauro Corona, Friaulischer Schriftsteller und Künstler, gewann seinen Widerwillen und präsentierte sein Buch Das Ende der falschen Welt266 Aussteller stellten Möbel und Zubehör sowie Systeme für Türen und Fenster, Fußböden, Wände und Materialien für die Restaurierung und unverzichtbare Wärmedämmung aus.

Eine Ecke der Anzeige

In der aktuellen Ausgabe traditionell Kachelöfen in Majolika und Kamine haben stattdessen den Schritt zu einer Reihe von verlassen Konferenzen als Rahmen für die Ausstellung organisiert. Ein gemeinsamer Faden, die Aufmerksamkeit für die Umwelt, nahm in seinen verschiedenen Formen ab und die Offenheit für neue Technologien.

Bau und Architektur in den Bergen: Nachhaltigkeit und Sicherheit und Die Kunst aus Holz von der Schule zur Arbeitswelt Das sind nur zwei Titel, die im Programm der Konferenzen und während wir einen tiefen Bezug zur Tradition sehen, können wir die starke Verbindung mit der Gleichzeitigkeit und der Wunsch nach Innovation.

Arredamont fand statt vom 23. Oktober bis 1. November.

FĂĽr weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website:



Video: 41° Arredamont - la Mostra dell'arredare in montagna - 27 ottobre 4 novembre 2018 - Longarone Fiere