Alternative zu geätzten Glas in Möbeln

Neue Verarbeitungstechniken, um verschleißfestes geätztes Glas zu erhalten.

Alternative zu geätzten Glas in Möbeln

die Glas Es ist eines der am meisten verwendeten Materialien in Möbeln, in allen Bereichen, die Trennwände, Türen, Einrichtungsgegenstände, Gegenstände usw. betreffen.

die Behandlung Auf ihrer Oberfläche können durch spezielle Verarbeitungstechniken Werke von besonderem künstlerischem Wert hervorgehoben werden, die in jedem Bereich eingesetzt werden können.

Die Alternative zu geätztem Glas in Möbeln: ein geätzter Glastisch

Unter den technisch mehr für Türen, Einrichtungsgegenstände usw. verwendet, gibt es l‚acidaturaist eine Technik, die es möglich macht, die Glasoberfläche mit einem Satineffekt oder von aufzeichnen auch tief, aus einem Grund dekorativ auch an sehr dünnen Glaswänden.

Ihr Ursprung geht zurück bis in die XVII Jahrhundert und nutzt die Verwendung vonFlusssäurewas ist die einzige Säure das Schmelzen kaltes Glas in einer Vielzahl von Gemischen, die Glas mehr oder weniger stark angreifen können.

Wenn Sie ein dekoratives Motiv erhalten möchten übrigensgehen die zu konservierenden Teile Decken mit Wachs oder einem anderen säurebeständigen Material wird das Produkt in die Säure eingetaucht, so dass die ungeschützten Teile angegriffen werden.

Mit besonderen Vorkehrungen ist es möglich, Einschnitte in verschiedenen Tiefenebenen durch aufeinanderfolgende Säurebadphasen zu erhalten.

Die Alternative zu geätztem Glas in Möbeln; eine Tür in bronziertem geätzten Glas Ref. guide

Die Glasoberflächen so behandelt, auch wenn sie eine zeigen Aussehen von großer Wirkung, haben das Problem, ein bisschen zu sein zart Bei äußeren Einflüssen wie Kratzern zeigen sich unsachgemäße Wartung, oft auch aufgrund nicht zu sorgfältiger Verarbeitung, in Farbe a dominant grünlich das kann stören.

Für wen nicht auf die Möglichkeit des Einsatzes solcher Brillen verzichten möchte, ohne sich im Laufe der Zeit um Widerstand und Haltbarkeit zu fürchten, gibt es eine neu Brillensortiment keramikbeschichteten das unter Beibehaltung der Wirkung seicht Identisch mit geätzten Gläsern besitzen sie eine mehr Widerstand und eine längere Dauer.

Die Alternative zum geätzten Glas in Möbeln: ein spezieller keramisierter Prozess

Um ein Produkt mit Funktionen zu erhalten ästhetisch von geätztem Glas, aber mit einer höheren Verschleißfestigkeit, ist es notwendig, das Glas zusammenzuziehen Kristallisierung bei der Verarbeitung von Glaspaste, dh Aufbringen eines Produktes CERAMIZZANTE im Temperierprozess, dank dessen es möglich ist, einen zu erhalten Färbung absolut beständig und widerstandsfähig höher im Vergleich zu den Standards der traditionellen Malbehandlungen.

Diese Wahl wurde umgesetzt, um eine zu erhalten Finish kratz- und abriebfeste Oberfläche des Glases von leicht Reinigung, Schwachstelle des geätzten Satins, zudem eine neutralere und reinere Glasbasis verwenden zu können, erscheint das visuelle Ergebnis mehr angenehm aufgrund der fehlenden typischen grünlichen Reflexion.

Die mit dieser Verarbeitung erzielten Vorteile sind eins mehr Beständigkeit und Haltbarkeit im Vergleich zu geätztem Glas a kaltein ästhetisches Bild identisch Das von geätzten Glas ist leichter zu reinigen, ohne die Oberfläche zu beschädigen.



Video: Trailer Auktion 132B Jugendstil und Art Déco