Alles ĂŒber das EinfĂ€rben des Holzes

Das Holz, das nach dem Abbeizen wieder zum Leben erweckt wurde, muss eingefĂ€rbt werden, um das ursprĂŒngliche Aussehen des Möbels wieder herzustellen. seine EinfĂ€rbung sollte nur bei Bedarf erfolgen.

Alles ĂŒber das EinfĂ€rben des Holzes

Das Holz wurde nach dem Leben wieder lebendig Strippen (und vielleicht mit Soda gebleicht) oder neue Holzteile mĂŒssen farbig sein, um das ursprĂŒngliche Aussehen des Möbels wiederherzustellen.
Es muss gesagt werden, dass die Holzfarbe es sollte nur dann durchgefĂŒhrt werden, wenn es unbedingt notwendig ist, dh wenn das abbeizen, vielleicht ein wenig energisch, das holz und den schrank entfĂ€rbt hat und das möbelstĂŒck auf relevante weise gereinigt wird.

Colorare il legno


Es kann aber auch vorkommen, dass das MöbelstĂŒck zu seiner Zeit mit einem befleckten Lack behandelt wurde, so dass durch die Entlackung die Möbel wieder in die natĂŒrliche Farbe des Holzes gebracht werden.
Wenn zusĂ€tzliche Teile anstelle von beschĂ€digten angebracht werden, ist es außerdem erforderlich, eine FĂ€rbung vorzunehmen, um die neuen Teile mit den bereits vorhandenen zu verbinden.
Bevor Sie sich entscheiden, wie Sie die OberflĂ€che der Möbel einfĂ€rben, mĂŒssen Sie entscheiden, welche Veredelungstechnik vermieden werden soll InkompatibilitĂ€tsprobleme zwischen farbe und finish.

ABSOLUTE REINIGUNG
die zu fĂ€rbende Teile Sie mĂŒssen vollkommen sauber sein und es darf kein Staub in der Arbeitsumgebung sein.
Aus diesem Grund ist es gut, keine zu machen Farbbehandlung in einem Raum, in dem Sie Arbeiten ausgefĂŒhrt haben, bei denen Staub entstanden ist; Aus demselben Grund sollten Sie sie nicht tun, bevor die Farbe vollkommen trocken ist.
Wenn Sie diese Regeln nicht einhalten, könnten Sie dazu gezwungen werden Wiederholen Sie den gesamten Vorgang.

Farbstoffe zur Restaurierung

Anilin
Sie sind ich FÀrbemittel weit mehr in der Restaurierung beschÀftigt.
Sie werden in Form von Pulvern oder als gebrauchsfertige FlĂŒssigkeiten verkauft, die bis zum gewĂŒnschten Farbton verdĂŒnnt werden mĂŒssen.
Sie werden in einer breiten Palette von Farben hergestellt, die bei richtiger Kombination Anlass geben Zwischentöne.
Aniline unterscheiden sich je nach verwendetem Lösungsmittel durch Alkohol und Wasser (es gibt aber auch Nitro und Öl).
Die Nutzungsunterschiede sind unterschiedlich.
Anilin mit Wasser erfordert mehr Schritte auf dem Holz, um es richtig zu streichen.

Aniline, coloranti per restauro



Auf der linken Seite
: Das Anilin schmilzt in warmem Wasser und rĂŒhrt sich lange.

Auf der rechten Seite: Die Anwendung von Anilin erfolgt durch BĂŒrsten in regelmĂ€ĂŸigen und parallelen DurchgĂ€ngen.
Die richtige Farbe wird durch einige Tests gefunden.

Daraus folgt, dass das Holz viel nass wird und dies verursachen kann kleine Verformungen In jedem Fall ist es notwendig zu warten, bis alles perfekt getrocknet ist, bevor Sie mit dem Anstrich fortfahren.
Da fĂŒr die VerdĂŒnnung des Farbstoffs keine besonderen Regeln gelten, ist es ratsam, an einem HolzstĂŒck, das dem zu behandelnden MöbelstĂŒck Ă€hnlich ist, verschiedene Tests durchzufĂŒhren, bis das gewĂŒnschte Ergebnis erzielt wird.
Es ist gut, alle Mengen, die als notwendig erachtet werden, so vorzubereiten, dass ihre Farbe einheitlich ist.
die Anilin zu Alkohol Sie geben dem Holz schnell die Farbe, sie trocknen sehr schnell, aber diese Tatsache macht die Anwendung schwieriger, da Sie nicht auf einem bereits gefĂ€rbten Teil mehr als auf anderen prĂŒfen mĂŒssen, um keine Farbtonunterschiede zu haben.
Es ist auch möglich, Aniline mit Alkohol aufzulösen in Schellack: Dadurch kann die Farbe stabiler auf dem Holz fixiert werden.
Farbige Erden
sie sind natĂŒrliche Pulver ErhĂ€ltlich in verschiedenen Farben (Sienna, Schattenboden, Rote Erde, Gelbocker, Ruß usw.).
Sie sollten in heißem Wasser aufgelöst werden und dann die Zubereitung zur Entfernung von Verunreinigungen filtriert werden.
Mit einem Schwamm auftragen.
Farbige Erden werden auch zum FĂ€rben verwendet das Wachs (heiß), die Schellack und die Klebstoff.

Colla vinilica colorata


Auch die Vinylkleber die bei Reparaturen verwendet wird, lĂ€sst sich durch Mischen mit ein wenig in der gewĂŒnschten Abstufung effektiv einfĂ€rben Wasser und Anilin.

Malen Sie ein bemaltes MöbelstĂŒck

Um ein lackiertes MöbelstĂŒck zu bemalen, ist es besser, ein Anilin zu verwenden.
SorgfĂ€ltig reinigen zu Ă€tzendes Holz Andernfalls riskieren Sie eine ungleichmĂ€ĂŸige Aufnahme des Farbstoffs.
Dann bewerben Sie sich Beize mit einer BĂŒrste
Denken Sie daran, dass die Wurzeln empfindlicher auf den Farbeffekt der verschiedenen Pigmente reagieren.
In diesen FĂ€llen arbeiten Sie mit verdĂŒnntere Farbstoffe.

CLASSIC "MISSENTE NOCE"
Experten bevorzugen die Verwendung dieses Farbstoffs, bestehend aus einem Substanz in Kristallen der sich in Wasser löst (1 Pfund pro 1 Liter Wasser) und dem Holz einen gibt NussbaumfĂ€rbung sehr schön, variable IntensitĂ€t je nach VerdĂŒnnung.
Der Walnussfleck wird als Unterlage aufgetragen, wĂ€hrend der Pinsel fĂŒr kleinere Anpassungen reserviert ist.
HinzufĂŒgen einer geeigneten Menge zur beißenden Walnuss rotes Anilin du bekommst das sogenannte "Mahagoni-Fleck.”

FĂ€rben Sie die hinzugefĂŒgten Teile

nach geschliffen haben Das zu behandelnde Teil sorgfĂ€ltig vorbereiten, eine Lösung aus gefĂ€rbter Erde und heißem Wasser vorbereiten.
Der richtige Farbton sollte durch nachtrĂ€gliche VerdĂŒnnungen und Experimente an einem HolzstĂŒck, das dem zu behandelnden Holz Ă€hnelt, gesucht werden. Auf diese Weise können Sie das neue Holz dem des wiederherzustellenden MöbelstĂŒcks Ă€hnlich machen.
Im Allgemeinen ist es nicht angebracht, eine durchzufĂŒhren endgĂŒltige Farbe.
Es ist besser, den gewĂŒnschten Holzton mit zwei aufeinanderfolgenden Anwendungen zu erreichen.
Mit dem ersten erreicht man einen gelbliche Farbe Hintergrund oder rötlichMit der Sekunde erreichen Sie die gewĂŒnschte Farbe.

Colorare parti aggiuntive del legno



a)
Bereiten Sie eine Mischung aus farbiger Erde und lauwarmem Wasser vor, um lackierte Möbel zu Àtzen.

b) Filtern Sie die Lösung und probieren Sie den Farbton auf einem StĂŒck Holz.
c) Sie können zuerst eine hellfarbige Grundierung auftragen und dann mit einem Schwamm den letzten Fleck.

Dies ist ein lÀngerer, aber zuverlÀssigerer Prozess.
In der ersten Phase die Zubereitung mit einem Schwamm auftragen, um die Basis zu schaffen, auf der die endgĂŒltige FĂ€rbung aufgebracht wird.
Folgen Sie wĂ€hrend der Anwendung den Anweisungen Holzkörner Versuchen Sie, Überlappungen zu vermeiden, die dunkle Farbbereiche erzeugen.
Wenn dies trotzdem der Fall ist, entfernen Sie den ĂŒberschĂŒssigen Farbstoff mit einem trockenes Tuch und sauber.
Wenn Sie Holz mit sehr dunklen Adern und eher hellen Bereichen abwechseln mĂŒssen und den Kontrast reduzieren möchten, können Sie den Farbstoff auftragen mit einer BĂŒrste nur auf den klaren teilen.
An dieser Stelle können Sie zur zweiten Farbphase ĂŒbergehen, indem Sie eine Farbe auf das Holz auftragen, durch die das neue Holz dem MöbelstĂŒck so Ă€hnlich wie möglich erscheint.

Holz aufhellen

Wenn das Holz vor dem FĂ€rben an einigen Stellen aufgehellt werden muss, können Sie es auf die OberflĂ€che auftragen verdĂŒnntes Bleichmittel.
Diese Verbindung es Àndert sich nicht in erheblicher Weise die Farbe des Holzes.

Schiarire il legno



Auf der linken Seite
: Das auf einer dunklen FlÀche gepufferte Bleichmittel hilft zu bleichen, ohne das Holz zu fÀrben.
Auf der rechten Seite: Die mit Bleichmittel behandelte FlÀche kann mit Wasserstoffperoxid gemischt und mit dem Rest der OberflÀche verbunden werden.

Nach der Behandlung angewendet Wasserstoffperoxid konzentriert (120 BÀnde), um das Holz des Möbels allmÀhlich zu entfÀrben.
Nach der Behandlung das Holz mit Wasser abwaschen und vollstÀndig trocknen lassen.

Die erste Seite zu DIY



Video: Richtig Holz beizen und fÀrben mit Wasserbeize.eine Anleitung Tipps & Tricks Tutorial Nr.143