Parkettkleber

Für die Verlegung von Parkett mit Leim empfehlen wir die Verwendung von Produkten, die die Gesundheit und Lebensqualität verbessern, die jetzt auf dem Markt erhältlich sind.

Parkettkleber

die Parkett Holz ist eine Bodenart, die sicherlich dazu beiträgt, die Räume des Hauses auf besonders angenehme Weise zu charakterisieren.

Biocalce: natĂĽrlicher Kalk, eine der Komponenten

Wohnen, speisen, Schlafzimmer, werden sie dank der charakteristischen Merkmale des Hotels warm, einladend und edel Holz.
Das Parkett kann aber auch in der Küche verwendet werden, vielleicht mit Kombinationen mit anderen Etagen in Bereichen mit höherem Verkehr (Kochen und Spülen), wenn Sie Angst vor Wartungsschwierigkeiten haben, aber nicht unbedingt, weil das Holz, richtig behandelt, sein kann effektiv verwendet, um diese Umgebung und sogar das Badezimmer zu Boden.
Das Verlegen des Parketts kann auf verschiedene Arten erfolgen, mit und ohne kleberAbhängig von dem Substrat, auf dem es aufgebracht wird, kann das Substrat tatsächlich sein absorbierend oder nicht absorbierend (gemacht mit spezifischer Vorbereitung).
Für beide Arten von SubstrateWir empfehlen die Verwendung von Produkten, die die Gesundheit und die Lebensqualität verbessern können. Dank des aktuellen technischen und Anwendungswissens ist es möglich, Produkte dieses Typs auf dem Markt zu finden.
Einer davon ist Biocalce Parkettklebereine Marke der Gruppe Kerakoll. Es handelt sich um ein Zweikomponentenprodukt, dessen Verwendung für die ökologische Verlegung von Holzformaten und Holzarten angezeigt wird.

Biocalce: verbesserte Atmungsaktivität

die zwei-Komponenten ist der Klebstoff, der durch Mischen in einem Eimer (mit Mischer), 7 kg Biocalce-Parkett (Packung A in Beuteln) und einer Flasche mit 1 kg (flĂĽssiges B-Paket) erhalten wird.
Biocalce Parkettkleber hat viele Vorteile, die wir auflisten können:
- Es enthält keine Lösungsmittel;
- è hypoallergen und geruchlos;
- kommt aus leichtes Zeichnen für seinen weichen und leichten Teig und hat einen lange Verarbeitbarkeitdh der Klebstoff härtet in sehr langer Zeit aus, etwa 60 Minuten;
- è umweltfreundlichDaher werden keine organischen Substanzen freigesetzt, die für Mensch, Haustier und Umwelt schädlich sind.
Bei der Verlegung von Parkett, die sowohl von Experten für Heimwerker als auch von spezialisierten Unternehmen ausgeführt werden kann, lehrt uns die Erfahrung, dass es ratsam ist, einen Raum von ca. 2 bis 5 Minuten zu belassen. 1 cm zwischen den Holzlatten und den Wänden, um jegliche zu verhindern Streckungen von holz wegen thermische Ausflüge (Wechsel von Hitze und Kälte).
In jedem Fall also mit der Installation des Sockelleisten oder Sockelleistenist der kleine gebildete Riss verborgen.

Parkett verlegen

Vor dem Verlegen muss jedoch der Hintergrund erstellt werden glatt, fest, sauber, rissfrei und immer trockenTatsächlich ist Biocalce-Klebparkett nicht für den Außenbereich oder für aufsteigende Feuchtigkeit geeignet, da sonst die Abmessungen der Leisten in kurzer Zeit geändert werden können.
Das Verlegen des Parketts mit diesem Kleber wird auch auf bestehenden Böden in Materialien empfohlen Marmor oder Keramik.
Für eine korrekte Anwendung muss man eine verwenden Amerikanische ZahnspachtelKleber auf kleinen Flächen schmieren. Dann werden die Streifen auf den noch frischen Leim gelegt.
Dann mit einem Hammer Hammer es wird auf das Parkett gedrückt, um einen weiteren Kontakt mit dem Klebstoff zu gewährleisten.
Dies geschieht solange, bis der Bodenbelag der Räume unter Beachtung der oben genannten Entfernung zwischen dem letzten Parkettstreifen und der Wand fertiggestellt ist.
Bevor der Kleber ausgehärtet ist, wird er Sie entfernen die Rückstände mit alkohol.
Vor der Verwendung von Biocalce-Klebstoff zur Behandlung saugfähiger Untergründe wird dieser verwendet Biocalce Natriumsilikate. Es ist eine transparente Flüssigkeit, die bereits gebrauchsfertig ist und mit einer Walze oder Gießkanne aufgetragen werden kann, und ist ein wahrer umweltfreundlicher Verfestiger.

EcoSimpFlooring

Aber für diejenigen, die bei der Renovierung ihres Hauses den Respekt vor der Gesundheit und der Umwelt in den Vordergrund stellen, können wir auch ein anderes Produkt für das Verlegen von Parkett empfehlen: es geht darum EcoSiMP®Flooring von NPT, ein Klebstoff für die Verlegung von Parkett mit ökologischem Garantiezeichen Ecolabel.
In der Tat wurden fĂĽr diese Art von Klebstoff die meisten von ihnen verwendet natĂĽrliche Rohstoffe mit einem minimalen Einsatz von petrochemischen Derivatsubstanzen, jedoch in keinem Fall streng gesundheits- und umweltproblematisch.
die Swan-Umweltzeichenwurde von EcoSiMP®Flooring erhalten und wurde 1989 vom Nordischen Ministerrat (Dänemark, Finnland, Island, Norwegen, Schweden) eingeführt. Es handelt sich um ein freiwilliges Umweltkennzeichnungssystem, das weniger schädlich sein soll ‚Umwelt.
EcoSiMP®Flooring konnte es da bekommen enthält keine Isocyanate, Methanol und Zinn, VOC wird nicht freigegeben giftig oder schädlich, es ist zertifiziert Sehr geringe Emissionen und geruchlosist zertifiziert von hohe leistungsqualität und nicht zuletzt wird es mit Sorgfalt hergestellt Respekt für das Arbeitsumfeld.
division.biocalce.it
ecosimpflooring.com



Video: Anleitung Parkettkleber auftragen und verteilen