Abitare il Tempo 2019 Ausgabe

Abitare il Tempo nimmt seine konzeptionelle Absicht wieder auf, vor allem eine Messe zu sein, die mehr dem Design als dem Produkt selbst gewidmet ist.

Abitare il Tempo 2019 Ausgabe

Abitare il Tempo

Abitare il Tempo wurde als Exzellenzmesse für Liebhaber klassischer Atmosphären, von Möbeln und Accessoires im Stil geboren. Danach wurden die Grenzen langsam erweitert, um noch moderneren Produktionsprojekten Rechnung zu tragen, und hatten zeitgenössischerem Design zugezwinkert.

Das komplett renovierte Abitare il Tempo nimmt seine konzeptionelle Absicht wieder auf, vor allem wieder eine Messe zu sein Projekte und allesProdukteinstellungMehr als das Produkt an sich: Nicht mehr nur ein Schaufenster fĂĽr Unternehmen, sondern eine BĂĽhne fĂĽr Ideen.

Es ist kein Zufall, dass dieses Ereignis in einem idealen Kontext stattfindet, sowohl in szenografischer Hinsicht als auch in der Stadt Verona, und als ein weiter geografischer Kontext, wenn das Triveneto als Heimat für eine Vielzahl kleiner und mittlerer Unternehmen, sogar Handwerker, betrachtet wird Hersteller von Möbeln und Einrichtungsgegenständen.

Neues Konzept, neuer Titel: Abitare il Tempo 100% Project

Große Ideen besetzen neue Räume: Abitare il Tempo 100% Projekt, vom Produkt zum Wissen. Das ist der Slogan

Abitare il Tempo.

Präsentation für diese neue Kreatur, die letztes Jahr das Licht erblickte und dieses Jahr ihre endgültige Bestätigung findet.

Die Ernennung ist für den nächsten 21./22. 23. Oktober in Verona in der Tat und wird als voll mit Meetings, Bühnen, Präsentationen und Veranstaltungen angekündigt.

Nicht nur das Einrichtung Abitare il Tempo, aber auch Beschichtungen, Innenausbau, bewegliche Wände, Zubehör, Gegenstände, Textil-, Lösungen für die Umwelt Kochen und die Umwelt Badsowie Vorschläge für den Sektor Vertrag.

Die Formel ist innovativ, weil sie auf einen aktuellen Markt ausgerichtet ist, der den konkreten Bedarf an schönen und nützlichen Produkten festhält, die im Hinblick auf nachhaltige Qualität konzipiert wurden, ohne den Endkunden und seine tatsächlichen Bedürfnisse aus den Augen zu verlieren.

Abitare il Tempo ist mehr als eine der vielen Möbelmessen tolles Treffen, eins Ausstellungsraum berichten an denen Unternehmen vor allem daran teilnehmen, eine Geschichte zu erzählen, ihr Know-how, in vorformalen Räumen von großer Eleganz, die die Organisation des Messeauftritts erleichtern und nachhaltig machen.

Die Verwaltung von Veranstaltungen wird größtenteils durch die Arbeit der wichtigsten Zeitschriften der Branche in einer vollständigen Synergie unterstützt, um so eine Art von Organisation zu schaffen Netzwerk auf denen Informationen leicht abgefragt werden können.

Insbesondere die Ausgabe von Abitare il Tempo in diesem Jahr legt den Akzent noch deutlicher darauf, wie wichtig es ist, internationale Märkte zu adressieren, insbesondere die Länder, die Made in Italy seit jeher sensibel gegenüberstehen die Sektoren und die Möbel im konkreten Fall.

Abitare il Tempo 2012.

Diese Messe wird daher gehalten nicht für Stände, sondern für Events. Es ist der Raum gewidmet Küche, mit rund zwanzig Unternehmen, die von der Zeitschrift Ambiente Cucina und dem dafür vorgesehenen Raum koordiniert wurden Wellness und in die Gegend Bad.

Es gibt das insbesondere dem Vertrag gewidmet, aus dem Titel Der italienische Vertrag geht an das Theater - Wenn die exzellenten Unternehmen das Netzwerk bildenUm zu zeigen, dass es nicht an der Zeit ist, alleine zu handeln, ist die wirkliche Gewinnerkarte, um die Krise zu ĂĽberwinden, die Schaffung von Netzwerken zwischen Unternehmen, zwischen Sektoren, die Koordinierung und Schaffung von Arbeit.

Es gibt auch Räume fürim Freien und al Qualität Matratze. Es wird nicht weniger als 49 von Federmobili organisierte Spezialworkshops geben. widmet sich der Ausbildung und Entwicklung von Vertriebsfähigkeiten und der Projektwelt, die die damit verbundenen Probleme analysieren VerkaufalleSortimental Marketing und zum Kommunikation.

Abitare il Tempo: die dedizierten Labore

Abitare il Tempo 2012, area espositiva

Zu den innovativsten Veranstaltungen zählt i Design Lab und ich Shop LabDas Projekt wurde von einigen führenden Unternehmen als Laboratorien konzipiert, um mit Ideen über neue Vertriebsmethoden zu experimentieren. Konkrete Beispiele sollen Betreibern des Sektors geboten werden, die an neuen Zukunftsperspektiven interessiert sind.

Andere Veranstaltungen sind gewidmet neue Materialien (Weiter in Design), ai Eigenerzeugung (Design Market), alleskünstlerische handwerkskunst (Limitierte Edition), während Spezieller Gast è Monica Armani und dieHuldigung ist zu Ehren von Shiro Kuramata.

SchlieĂźlich stehen ĂĽber zweihundert Unternehmen unter der Ă„gide von Giulio Cappellini vier Pavillons zur VerfĂĽgung.

Abitare il Tempo ist ein Verona in den Tagen 21-22-23 Oktober 2012. FĂĽr weitere Informationen:

abitareiltempo.com



Video: Abitare il Tempo 100% Project 2012 - Rino Pederzini