Die 24 ENI-Empfehlungen

Unmittelbare Energieerzeuger fĂĽhren Informationskampagnen durch, die die BĂĽrger einladen, sich in Richtung Energieeinsparung zu bewegen.

Die 24 ENI-Empfehlungen

die Klimawandel Sie stellen uns alle vor die Notwendigkeit, die Förderung einer nachhaltigen Entwicklung des Planeten nicht länger zu verschieben.
So fĂĽhren auch die groĂźen Energieerzeuger wie Enel und Eni in unserem Land Informationskampagnen durch, in denen die BĂĽrger aufgefordert werden, sich in die Richtung zu bewegen EnergieeinsparungDabei wird nicht nur der Nutzen fĂĽr die Umwelt und fĂĽr die Gesundheit betont, sondern auch der wirtschaftliche Aspekt.

Eni 30percento

Insbesondere auf der Baustelle ENI Sie können die präsentierte Kampagne finden Eni 30 Prozent, die 24 Tipps für Energieverbrauch reduzieren und auch damit verbundene Kosten für die Verbraucher.
In diesem Artikel werde ich mich darauf beschränken, diese Räte in Bezug auf die Verwaltung und den Verbrauch des Eigenheims und damit auf die Verwaltung der Binnenwirtschaft zu veranschaulichen.

Tipps zum Energiesparen

- Lassen Sie die Geräte nicht im Haus Stand-bydh indem Sie sie mit der Fernbedienung ausschalten und das Licht eingeschaltet lassen, aber dauerhaft mit dem Schalter ausschalten;
- verwenden Lampen mit niedrigem Verbrauch: Sie halten viel länger als eine normale Glühlampe und der Stromverbrauch ist deutlich geringer. Daher erlaubt die Duration die Amortisation der höheren Anfangskosten, die jedoch tendenziell sinken;
- von der installieren Durchflussminderer Wasser: Sie lassen sich leicht auf die Wasserhähne auftragen und ermöglichen die Reduzierung der Durchflussmenge und damit der Wassermenge, ohne den Strahl zu reduzieren.

So sparen Sie nicht nur Wasser, sondern auch die Energie, die zum Heizen benötigt wird.
- von der installieren Thermostatventile an Heizkörpern, um den Wasserdurchfluss basierend auf der in jedem einzelnen Raum erforderlichen Temperatur zu regulieren und somit Abfall zu vermeiden;
- isoliere das Müllcontainer Rollläden, um keine Wärmeableitung zu haben;
- Ersetze ich alte Geräte mit den effizientesten auf dem Markt verfügbaren, Energieklasse A + und höher;
- benutze die Waschmaschine bei Temperaturen nicht über 60°: dank moderner Reinigungsmittel auch möglich;
- benutze die GeschirrspĂĽlmaschine Nur bei voller Beladung und ohne HeiĂźlufttrocknung: Halten Sie die TĂĽr einige Minuten offen, um das Geschirr zu trocknen.
- das ersetzen alter Kessel mit einem effizienteren und lo Wasserkocher elektrisch mit einem Gas;
- Stellen Sie die Innentemperatur im Winter mit Heizung auf 20° C und auf einen Wert von mindestens 5° von der Außentemperatur im Sommer mit den Klimaanlagen ein. Verwenden Sie sie mäßig und lassen Sie sie nachts nicht eingeschaltet.
Nach diesen einfachen Regeln, zusammen mit den Regeln fĂĽr die Verwendung und Wartung des Autos, wurde berechnet, dass eine mittlere Familie eine erreichen kann wirtschaftliche Einsparungen bis zu 30% des Budgets, das normalerweise fĂĽr diese Ausgaben verwendet wird.



Video: JP Performance - Welches Motoröl ? | ROWE MOTOR OIL